Das Leben

Die Welt mit den Augen der Menschen zu sehen, ist eine Möglichkeit, in dieser Welt zu leben.

Pin
Send
Share
Send
Send



Wir leben bereits in einer neuen Ära. Technologie und Automatisierung. Die Zahl der von Frauen seit Urzeiten beliebten Fürsten-Oligarchen wird nicht wachsen. Eine große Anzahl von Menschen wird ihren Job und ihren Lebensstandard verlieren.

Sind traditionelle, traditionelle Verhaltensweisen von Frauen relevant? Braucht eine Frau Kraft? Warum hat eine Frau es vorgezogen, die Macht über die Männer zu haben und nicht die Macht und die Fähigkeit zu besitzen, ihr Leben und die Welt zum Besseren zu verändern? Warum eine Frau freiwillig die Zügel der Regierung übernimmt und sich durch einen Mann in der Welt verwirklicht und nicht unabhängig. Hat es am Ende, was es will und verdient?

Vor kurzem besuchte ich eine Firma, die Kinderspielzeug herstellt. Das Schauspiel hat mich erschüttert.

2017 jahr. Stellen Sie sich einen Präsentationsraum mit Regalen an der Decke vor, die in zwei Teile unterteilt sind. Rechts - alles ist bunt, hell, vielfältig und links ... alles ist rosa. Rosa Übelkeit Perplex fragte ich: «Warum ist alles rosa für Mädchen?"Es ist klar, dass die Frage rhetorisch war - pink, weil sie zum Verkauf steht.

Die Gesellschaft „malt“ die Kinder in der für die Gesellschaft günstigen Farbe aus. Nur Ärger - rosafarbene Pom-Poms, Hasen und Kleider sehen nur neben einer sehr jungen Kreatur aus, die nicht für ihr Leben verantwortlich ist ... Dieses Schicksal ist für die meisten Frauen und im Erwachsenenalter bestimmt.

Ich erinnere mich an meine Spielsachen. Das waren sehr wenige. Graublauer Pelzelefant, vier Puppen: - Kukla-Queen im Ballsaal - dunkles Smaragdkleid mit dunkelbraunen Haaren, ein großes Puppenmädchen von fünf Jahren (wie vom Hersteller geplant) und zwei Puppen. Es gab auch ein Bett, eine Waage und eine Küche. Alles ist bunt! Nicht pink Neben den "Mädchen" -Spielzeugen gab es Rubiks Würfel und Schlangenpuzzlespiele und einige Spiele, eher wie ein Computer-Motherboard mit Verkabelung, das mit den richtigen Antworten verbunden werden musste, und dann gingen die richtigen Lichter an. Und außerdem freute ich mich genauso wie die Puppen! Und die beliebtesten Spielsachen waren natürlich Bücher. Zuerst wurden sie mir vorgelesen, dann erleuchtete ich alle meine bunten und bunten Spielzeugfirmen, indem ich laut las.

Rosa Spielzeug - eine Garantie für nur eines - Ihre rosafarbene Gefangenschaft, eine rosarote Brille für den Rest Ihrer Tage. Zu dieser schweren Spielzeugartillerie kommt die Erziehung eines Mädchens, dessen Welt sich auf die rosa Zelle der Illusionen beschränkt. Eine Frau mit einem rosa Gehirn unterscheidet sich nicht sehr von Pavlovs Hund. Ihr ganzes Leben, ihre eigenen und fremden rosafarbenen Drähte und Elektroden werden mit ihr verbunden sein, mit denen sie zu leben lernt und glaubt, dass sie keine Kraft hat. Was ist alles ein weiblicher Marshmallow, der perfekte Fähigkeiten in der Manipulation von Männern hat. Und eigentlich - schlaffe Kreatur programmiert, um das Verhalten zu verzerren Ungültig

Denken Sie Pink - haben Sie Rosa Ergebnisse in einer Welt, in der die Menschen herrschen und werden (wenn sich so etwas fortsetzt). Was sie "gelockt" haben, haben wir schon "gerne" beobachtet. Und egal, wie viele Abschlüsse eine Frau hat, was sie beschäftigt, ob sie weiblich ist oder nicht, ob sie schön ist oder nicht. Egal, ob sie Feministin ist. Eine große Anzahl von Frauen ist nur draußen stark. Ihr Denken ist rosa. Und es ist entscheidend. Wutanfälle, Widersprüchlichkeit, Neid, Ehrlichkeit, Dummheit, Wut, das Fehlen ihrer Ziele, der ewige Durst, sich an einen Menschen in der Hose zu binden, Unfähigkeit, mit Macht umzugehen, im Schatten eines Mannes zu sein - alles wegen des rosa Gehirns. Eine starke Frau weint am Fenster, erinnerst du dich? Ja, sie ist nicht stark und ein niedlicher, weinerischer Dummkopf, der die Kraft darstellt. Ein paar Injektionen anderer Leute zum Thema Ehe, Kinder oder Alter, und jetzt schluchzt die "starke" Frau bitter.

Die Frau der neuen Zeit ist eine Frau, die die Welt wie einen Mann sieht und dabei sehr weiblich bleibt. Weicher Pfirsich außen, harter Knochen. Eine solche Frau hat keine Rivalen, nicht weil die Krone in ihrem rosa Gehirn Wurzeln geschlagen hat, sondern weil sie keine Illusionen hat. Im wirklichen Leben ist das Vorhandensein von oft Eichenpfirsichen innen und außen in der Regel ohne Knochen oder weich - Pfirsiche sind frech.

Vernunft ist ihre Stärke, nicht Instinkte, die sie wackeln, wie sie wollen. Emotionalität ist natürlich gut. Lebendig, hell, laut. Aber nicht lange. Emotionalität, auf die Frauen so stolz sind, unterhält Männer, aber man sollte keine ernsthafte Haltung nach „Katzen“ -Konzerten erwarten.

Innerhalb von Frauen gibt es eine enorme Kraft, die sie absolut nicht nutzen können. Für Jahrhunderte wurde ihnen beigebracht, die Macht und die Ressourcen der Menschen zu "nutzen". Um ein "Hals" zu sein. In Wirklichkeit sind diese Handouts, die die Welt einer Frau zuwirft, kaum Ressourcen. Bei den kleinen Dingen zu gewinnen, verlieren Frauen, die ein Jahrhundert sind, große Verluste.

Männliches Denken ist nur eine Kombination von Wörtern. Die Welt mit männlichen Augen zu sehen, ist eine Möglichkeit, in dieser Welt zu leben. Mehrfarbig Volumetrisch In voller Kraft.

Urheber: Tatyana Abramovskikh

Pin
Send
Share
Send
Send