Beziehung

7 Zeichen, dass Sie die falsche Person geheiratet haben


Streitigkeiten und Meinungsverschiedenheiten im Familienleben sind ein weit verbreitetes Ereignis. Viele Experten glauben sogar, dass eine gewisse Spannung für Beziehungen nützlich sein kann. Aber wie lässt sich feststellen, ob die Spannung zwischen zwei Menschen ein Zeichen dafür ist, dass sie nicht zusammen sein sollten? Es gibt solche Umstände, die sich erst zeigen, nachdem Menschen miteinander verheiratet worden sind. Dann stellt sich heraus, dass sie ihr Leben mit der falschen Person verbunden haben. Bist du besorgt, ist diese Geschichte über dich? Nachfolgend finden Sie 7 Anzeichen, dass Sie mit der Wahl des Ehepartners einen Fehler gemacht haben.

Fühlen Sie sich bezüglich dieser Person unsicher?

Eines der offensichtlichsten Anzeichen dafür, dass Ihre Beziehung ungesund geworden ist, ist, dass Ihre liebe Person Ihrem Selbstwertgefühl mit Ihrem Verhalten und Ihren Worten abträglich ist. Jeder von uns hat seine eigenen "schmerzhaften Fragen", aber wenn Sie sich wegen dieser immens quälen, dann ist dies bereits zu viel. Sie müssen nicht bei einer Person bleiben, die Sie davon überzeugt, dass Sie eine schreckliche Person sind und nicht in der Lage sind, anderen Personen etwas zu geben. Wenn Sie sich so neben Ihrem Partner fühlen, haben Sie vielleicht einen Fehler gemacht, als Sie ihn geheiratet haben.

Stimmen Ihre Grundwerte überein?

Wenn Sie jung und verliebt sind, ist die Lebensposition Ihres Auserwählten möglicherweise nicht so wichtig. In Beziehungen zu Erwachsenen, insbesondere in der Ehe, ist es jedoch äußerst wichtig, dieselben grundlegenden Werte zu haben, denn wenn Ihre Ansichten in Bezug auf Finanzen, Karrierewachstum und Lebenspläne auf lange Sicht nicht übereinstimmen, kann dies zu einer erheblichen Belastung Ihres Ehelebens führen.

Hast du nur geheiratet, weil du ein Hochzeitskleid tragen wolltest?

Das ist kein Witz - es gibt tatsächlich solche Mädchen, die so sehr in Träume über die bevorstehende Ehe versunken sind, dass sie die Tatsache völlig aus den Augen verlieren, dass sie einen geliebten Menschen und einen Gleichgesinnten heiraten müssen. Diese Leute glauben in der Regel irrtümlicherweise, dass ein glückliches und sorgloses Leben sicherlich einer heiß begehrten Hochzeit folgen wird. Ergebnis Die Wahl einer absolut ungeeigneten Person.

Leiden Sie unter übermäßiger Nostalgie für die Vergangenheit?

Der plötzliche Wunsch eines Erwachsenen, in seine Jugend zurückzukehren, wird von manchen als Midlife-Crisis erkannt. Ein solches Gefühl kann jedoch auch diejenigen besuchen, die erfolglos verheiratet sind. Hat Ihr Interesse an der Aktivität, die Sie vor Ihrer Hochzeit hatten, wiederbelebt? Hatten Sie den Wunsch, sich vor der Ehe so anzuziehen und zu benehmen, wie Sie sich kleiden und handeln? Wenn ja, kann dies darauf hindeuten, dass Ihre Ehe aus allen Nähten platzt.

Lügst du deinen Ehepartner an und betrügst du dich nicht?

Nichts wirkt vielleicht nicht so zerstörerisch auf die Ehe als Lügen. Wir meinen nicht unschuldige Fehlinterpretationen, dass zum Beispiel jemand anders den Kuchen gegessen hat und Sie nichts damit zu tun haben. Wir sprechen über bedeutende Themen wie Geld und Familientreue. Lügen können in dieser Hinsicht zum Zusammenbruch der Beziehung führen. Wenn Sie oder Ihr Ehepartner das Gefühl haben, Unwahrheiten zu sprechen, kann dies bedeuten, dass Sie Ihr Leben nicht miteinander verbinden müssen.

Kommunizieren Sie miteinander?

In der Regel unterhalten sich die Leute eines Paares zu Beginn einer Beziehung viel, dann wird ihre Kommunikation weniger intensiv, wenn sie sich aneinander gewöhnen. Wenn Sie jedoch nichts mit Ihrem Partner zu sprechen haben, deutet dies auf ein ernstes Problem hin. Einige Ehepaare gewöhnen sich so sehr aneinander, dass sie sich nicht mehr für das Leben der zweiten Hälfte interessieren und Fragen stellen. Dies kann ein Zeichen dafür sein, dass Sie die falsche Person geheiratet haben.

Fühlen Sie sich weniger mit sich selbst als mit Ihrem Ehepartner?

Eine Person, die mit einer ungeeigneten Person verheiratet ist, kann sich einsam fühlen. Dann zieht es eine Person vor, allein zu sein als mit einem Ehepartner, wobei das Zusammenleben mit ihm keine Freude macht. Wenn wir alleine sind, verstehen wir Einsamkeit als gegeben, aber wenn wir uns neben einer anderen Person einsam fühlen, führt dies zu einem „emotionalen Hunger“. Wenn Sie sich jemals so um Ihren Partner gefühlt haben, haben Sie möglicherweise die falsche Entscheidung getroffen.

Video ansehen: 5 Zeichen, dass DEINE BEZIEHUNG bald ZU ENDE ist - Kann man die Beziehung retten? Darius Kamadeva (Dezember 2019).