Beziehung

11 unauffällige Bremslichter, dass Sie den falschen Mann ausgewählt haben


Wenn Sie eine romantische Beziehung wünschen, ist es für Sie in diesem Moment einfacher, Ihre Augen vor den negativen Merkmalen Ihres Partners zu verschließen. Sie beginnen, sein schlechtes Benehmen zu rechtfertigen und auch alle Anzeichen völlig zu ignorieren, dass eine Person niemals ein liebevoller und unterstützender Partner wird.

Hier sind die gefährlichen Signale im Verhalten Ihres Mannes, die Sie möglicherweise versäumt haben.

1. Er schimpft mit seinem Ex und absolut jedem

Wenn ein Partner schlecht auf seinen Ex reagiert, ist dies ein sicheres Zeichen, dass er nicht einmal versucht hat herauszufinden, was in seinem Verhalten die Ursache für einen Beziehungsbruch sein könnte. Keine Beziehung endet nur wegen jemandem. Wenn Ihre Auserwählten die Schuld an der ersteren haben, werden Sie in der nächsten Pause offenbar genauso schuldig sein.

2. Er lässt Sie an sich und Ihrer Angemessenheit zweifeln

Gazlight ist eine besondere Form der Manipulation, wenn Ihr Partner weiß, dass Sie recht haben, aber das Wasser absichtlich durchtränkt, versucht, Sie in den Wahnsinn zu treiben, Sie dazu zwingt, sich selbst zu überschätzen und anzunehmen, Sie hätten zu scharf reagiert. Der Gazlite-Meister unterstützt diesen Prozess auf sehr subtile Weise, so dass Sie nicht wissen, was passiert. Beispiel: Sie hören eine weibliche Stimme im Hintergrund, wenn Ihr Mann Sie aus einer Geschäftsreise anruft. Wenn Sie ihn fragen, überzeugt er Sie davon, dass es sich um Ihre Vorstellungskraft oder um einen Fernseher handelt, selbst wenn Sie absolut sicher sind, dass die Stimme den Ehemann beim Namen genannt hat.

Gazliting ist nicht nur deshalb schädlich, weil der Partner lügt, sondern auch die Wahrnehmung der Welt verdirbt, Betrug verrät und die psychische Gesundheit schädigt. Lernen Sie, Ihrer Intuition zu vertrauen. Wenn Ihnen der Eindruck kommt, dass etwas nicht stimmt, haben Sie wahrscheinlich recht.

3. Er möchte keine Zeit mit Ihren Freunden oder Ihrer Familie verbringen

Ein weniger auffälliges, aber immer noch wichtiges Problem: Das auserwählte ist nicht gegen Ihre Bekanntschaft mit Freunden oder Familie, möchte aber gleichzeitig nicht an Ihrem sozialen Leben, Ihrer Familie oder Ihrem Beruf teilnehmen. Im Idealfall sollte alles gemeinsam sein - Sie nehmen an den Veranstaltungen teil, aber es zeigt auch Interesse an Ihren Freunden, Familien- und Lebensereignissen. Wenn Sie bemerkt haben, dass Sie sich ständig vor Ihren Freunden oder Ihrer Familie entschuldigen, warum Ihr Partner nicht erscheint, dann ist dies ein ernsthafter Grund zum Nachdenken.

4. Er ist Fremden gegenüber unhöflich

Achten Sie darauf, wie er Kellner in einem Restaurant, Concierge oder Passanten in einem Supermarkt behandelt. Unhöflichkeit gegenüber Fremden spricht darüber, wie er andere grundsätzlich wahrnimmt. Denken Sie daran, dass er sich, wie er sich normalerweise mit Fremden verhält, irgendwann auch Sie behandeln wird.

5. Er entschuldigt sich nie

Oft hören wir Frauen sagen: "Er entschuldigt sich nicht gerne, aber ich weiß, dass er es bereut." Oder: "Er bat nicht um Vergebung, aber nach einem Streit war er so süß." Die Fähigkeit, sich zu entschuldigen, ist ein Zeichen der Reife und zeigt: „Ja, ich bin verantwortlich. Ich bin bereit, meine Fehler zuzugeben. “ Und das Signal hier ist, dass Sie an einem Punkt schuldig werden, wenn Ihre Beziehung verletzt wird.

6. Er ist zu neidisch auf sein Handy

Wenn Ihr Auserwählter ständig in seinem Smartphone hängt, ist dies ein deutliches rotes Signal für Beziehungen. Noch besorgniserregender ist jedoch, wie sehr er sich für sein Telefon begeistert. Sie haben zum Beispiel einen leeren Akku und möchten ein Telefon für ein paar Minuten zum Telefonieren nutzen, aber dies gibt nicht nach, ohne auf den Bildschirm zu schauen und nicht sicherzustellen, dass nichts vorhanden ist. Dies bedeutet, dass er höchstwahrscheinlich etwas zu verbergen hat.

7. Seine Zeit und sein Geld geraten in Vergessenheit

Das Schlüsselwort hier ist "versenkt". Wenn Zeit und Geld verschwinden, ist dies ein deutliches Zeichen dafür, dass nicht alles in Ordnung ist. Das bedeutet natürlich nicht, dass alles wirklich schlecht ist, aber es verspricht eine endgültige Beziehung. Sie müssen nicht jede Minute alles wissen, aber Sie müssen nicht raten, ob alles in Ordnung ist, ob Ihr Mann am Leben ist und warum Ihre Gesamtpunktzahl niedriger ist als erwartet.

8. Er versucht nicht, etwas Gutes zu tun, und ergreift nicht die Initiative

Jeder weiß, dass wir zu Beginn einer Beziehung alles Mögliche tun und auf die Wünsche eines Partners eingehen. Im Laufe der Zeit hören wir oft auf, den Partner zu erfreuen. Eine gute Einstellung ist, wenn wir glücklich sind, einen Partner glücklich zu machen, wenn wir sein Leben leichter machen. Ständige gute Taten erhöhen die Zufriedenheit und stärken die Beziehungen.

9. Er respektiert Ihren persönlichen Raum nicht.

Respektiert Ihr Partner Ihre Zeit, Ihre körperlichen Fähigkeiten und Menschen, die Ihnen wichtig sind? Verpassen Sie aufgrund von Beziehungen die Arbeit, zerreißen Sie Kontakte mit Freunden und Verwandten, führen sie nicht sexuell zu Unbehagen? Viele assoziieren die Verletzung persönlicher Grenzen mit Leidenschaft in der Anfangsphase einer Beziehung, aber eine wiederholte Verletzung zeigt eindeutig Respektlosigkeit. Entscheiden Sie von Anfang an, wo sich Ihre Grenzen befinden, auf welche Kompromisse Sie sich einigen und halten Sie sich an Vereinbarungen. Wiederholte Verstöße sind ein schlechtes Zeichen.

10. Er macht sich vor anderen über Sie lustig, auch wenn Sie dies nicht mehr tun.

Öffentliches Nachmachen ist kein gutes Zeichen für eine Beziehung, vor allem, wenn Sie Ihrem Partner bereits gesagt haben, dass Sie nicht mögen, dass er Sie vor anderen lacht. Ein liebender Partner wird nicht versuchen, Sie vor jemandem zu demütigen. Natürlich kann er darauf bestehen, dass "er einfach so scherzt" oder Sie sogar als überempfindlich bezeichnet. Die Tatsache bleibt jedoch: Wenn Sie aufgefordert werden, in der Öffentlichkeit taktvoller zu sein, aber er sich weigert, ist dies ein klares rotes Licht. Er signalisiert, dass Sie sich in dieser Beziehung niemals emotional sicher fühlen können.

11. Er ist häufiger in schlechter Stimmung als in guter Stimmung.

Wir alle stehen von Zeit zu Zeit auf dem falschen Fuß. Und nach einem harten Tag können wir nicht selbst höflich sein. Für viele von uns ist Hunger definitiv wütend, bis etwas gegessen wird. Aber wenn der säumige Partner reizbar, unhöflich, respektlos ist, nicht getäuscht werden soll, ist er es nicht wert.