Das Leben

Wer ist teurer für einen Mann: Frau oder Liebhaber


Mein alter Freund Andrew ist ein guter Mann, aber als Mann - weit davon entfernt, der Edelste zu sein. Andrei ist seit langer Zeit verheiratet und hat zwei entzückende Kinder. Seine Frau Katya ist eine schöne Frau, klug und weise, die sich ganz dem Haus und der Familie widmet.

Trotz des Gepäcks hinter ihm hat Andrew seine Herrin in den letzten fünf Jahren getroffen. Er braucht Dasha zur Entspannung, Erholung vom Alltag und Alltag, neue Eindrücke und ein heißes Pfefferkorn. Übrigens, der fünfjährige Andrew ist Dascha treu, wenn man das so nennen kann, und er hatte keine anderen Geliebten außer ihr. Natürlich weiß Katya nichts (oder tut so), aber zumindest scheint jeder glücklich und zufrieden mit dem Leben zu sein.

Während des letzten Treffens sprachen Andrey und ich darüber, wer für seine Brieftasche teurer ist - seine Frau oder seine Geliebte. Was auch immer man sagen mag, beide Frauen fordern finanzielle Investitionen. Durch lange Argumente, Argumente, Argumente und Widerlegungen kam mein Freund zu den folgenden Schlussfolgerungen.

Die erste war natürlich Kates Frau. Was haben wir Monatliche Hypothekenzahlung, viele sekundäre Zahlungen wie Nebenkosten, Ausgaben für Kinder (es gibt nur eine riesige Zahlung für Kindergarten, Schule, zusätzliche Becher, Tutoren, Kleidung, Schuhe, Spielzeug, Unterhaltung usw.). Wir gehen weiter, verlassen mindestens einmal im Jahr vier, gehen für eine Frau ein, Geschenke für die Feiertage, Ausgaben für Kliniken und Krankenhäuser, Familienfreizeit und vor allem das Essen nicht vergessen. Weil sie fast 50% des Gesamtbudgets einnimmt.

Nun geh reibungslos zu Diehas Geliebte. Meetings mit ihr finden in einem neutralen Bereich statt, etwa in einer gemieteten Wohnung oder einem Hotelzimmer, für das Andrei bezahlt. Außerdem Geschenke für große Feiertage und regelmäßige Blumensträuße. Ab und zu Abendessen in Restaurants oder Ausflüge zu Unterhaltungsorten. Außerdem half Andrei Dasha mehrmals mit großen Summen für große Einkäufe und Urlaub auf See. Das ist alles.

Wie Sie sehen, ist der Liebhaber eines Mannes viel billiger als seine Frau. Aber jeder trifft seine eigene Entscheidung und entscheidet, ob er ein "edler" Betrüger oder ein ehrlicher, liebevoller Ehemann ist.