Beziehung

5 magische Fäden, für die Sie ziehen müssen, damit der Mann Ihnen Geschenke gibt


Wer würde nicht sagen, aber Männergeschenke sind in Beziehungen sehr wichtig. Mit ihnen zeigt er, wie sehr ihm eine Frau lieb ist, wie ernst er Ihre Vereinigung wahrnimmt und welche Vorrechte er in der Zukunft hat. Aber es kommt vor, dass der Auserwählte für alle gut ist, aber er möchte keine Geschenke mit Geschenken verschenken. Was dann zu tun Wie immer zu helfen, wird weibliche List und Einfallsreichtum dazukommen.

1. Sprechen Sie direkt über das, was Sie möchten

Aus irgendeinem Grund verwenden viele Frauen bei der Bestellung von Geschenken genau die entgegengesetzte Taktik - sie äußern sich in Hinweisen, Ausrüstungen und Umwegen. Es ist seit langem bewiesen - Männer verstehen das nicht. Wenn Sie schon lange das begehrte Geschenk erhalten möchten, teilen Sie dies dem von Ihnen ausgewählten Geschenk direkt mit. Es ist möglich, dass er Ihre Wünsche einfach nicht kennt und Ihnen keine Geschenke geben möchte. Helfen Sie ihm - sprechen Sie einfach Ihren Wunsch aus und fertig.

2. Mitleid niederdrücken

Sie können das Pferd in Form von Mitleid verwenden. Erzählen Sie uns, wie lange Sie von diesem Geschenk geträumt haben, wie Sie es sich nicht sparen können, wie wahnsinnig Sie dieses Ding haben möchten, aber aufgrund der Lebensumstände können Sie es sich nicht leisten. Um den Effekt zu verstärken, können Sie eine Träne lassen, in der Regel können Männer einfach der armen, armen Frau nicht widerstehen.

3. Schauen Sie unter Ihren Wünschen nach

Sie kennen die einfache Wahrheit - je teurer eine Frau aussieht, desto wertvoller schenkt sie Geschenke. Daraus Schlussfolgerungen ziehen. Wenn Sie wirklich wertvolle Geschenke haben möchten, erstellen Sie ein entsprechendes Bild. Seien Sie für Ihren Mann gepflegt, stilvoll und elegant gekleidet, modisch und gepflegt, und dann traut er sich nicht, Ihnen eine Spielerei oder ein billiges Zeug zu geben.

4. Drücken Sie nicht zu fest.

Es ist unmerklich, Sie daran zu erinnern, dass Ihr Geburtstag oder Ihr Jubiläum gemeinsamer Beziehungen bald eine kluge und intelligente Frau ist. Aber Ihren Mann mit ständigen Gesprächen und Fragen darüber zu bombardieren, was er Ihnen gibt, ist eine Taktik, die ihn im Gegenteil von Ihnen ablenken kann. Männer mögen keinen Druck und keine Aufdringlichkeit, also übertreiben Sie es nicht und seien Sie vorsichtig.

5. Benutze seine gute Einstellung dir gegenüber.

Spiele nicht wie eine uneinnehmbare eiserne Dame, wenn er seine Hilfe anbietet, sondern benutze mutig die Männerware, die dir angeboten wird. Haben Sie keine Angst davor, als Kaufmann zu gelten - in unserer Zeit wird dies niemanden überraschen. Lassen Sie einen Mann in einem Restaurant und Geschäft für Sie bezahlen, bezahlen Sie Ihre Rechnungen und sponsern Sie Ihren Urlaub. Sei ein gutes Mädchen für ihn und lobe, so oft du kannst, und sprich darüber, wie sehr du ihn liebst, und das Herz des Mannes wird dem, der ihn verehrt, nicht standhalten können.