Schönheit

Die Augenbrauen, die Sie wirklich gehen: ein einfacher Weg, Ihre Form zu finden


Wie bei einem Haarschnitt ist die Form der Augenbrauen nicht für jedermann universell. Es hängt alles von den Parametern Ihres Gesichts ab - und zu wissen, welche Form der Augenbrauen von Ihrer Gesichtsform abhängig ist, wird nicht nur Ihren Look verändern, sondern auch die Gesamtsymmetrie des Gesichts verbessern.

"Perfekte Augenbrauen lassen Ihr Gesicht frischer, ruhiger, jünger, gesünder und allgemein attraktiver aussehen", sagt Joey Healy, der Star-Stylist.

Wie lernen Sie also, die richtige Augenbrauenform zu wählen? Wir haben uns entschieden, Ihnen dabei zu helfen und haben einen Leitfaden zu den Augenbrauenformen erstellt, die am besten zu einem bestimmten Gesicht passen.

Quadratisches Gesicht - leicht gerundete Augenbrauen

Der eckige Kiefer betont die Winkligkeit Ihres Gesichts, so dass Sie weiche, abgerundete Augenbrauen brauchen. "Stellen Sie sicher, dass Ihre Augenbrauen nicht zu kantig sind", rät Healy. "Und machen Sie nicht gleichzeitig die Augenbrauen zu rund, um harmonisch auszusehen."
@browsbyg

Rundes Gesicht - hohe gewölbte Augenbrauen

"Wenn Ihr Gesicht rund ist, stimmen Sie für gewölbte Augenbrauen", rät Healy. "Sie kompensieren das Fehlen klarer Linien und Winkel auf der runden Fläche und machen sie klarer und struktureller."
@browsbyg

Langes Gesicht - gerade Augenbrauen

Um die Länge eines länglichen Gesichts auszugleichen, sollten Sie die Augenbrauen so gerade wie möglich machen. Sie können auch die Spitze der Augenbrauen verlängern.
@browsbyg

Herzförmiges Gesicht - saubere Augenbrauen

Leider ist der Trend zu breiten pelzigen Augenbrauen möglicherweise nicht geeignet. „Aufgrund der Miniaturkieferlinie und des Akzents im oberen Teil Ihres Gesichts ist es wichtig, dass Ihre Augenbrauen gut gepflegt und ordentlich sind. Die Idee ist, eine Form zu schaffen, die überschaubar ist und niemals flauschig sein wird. Solche sauberen Augenbrauen in der oberen Gesichtshälfte gleichen das kleine Kinn aus “, sagt Healy.
@browsbyg

Ovales Gesicht - leicht angehobene Augenbrauen

Die klassische leicht angehobene Augenbraue ist ideal für ein ovales Gesicht. Stellen Sie sicher, dass Sie die drei Hauptregeln der Augenbraue für alle Gesichtsformen einhalten. Sie finden sie unten.
@browsbyg

Alle Gesichtsformen

1. Augenbrauen sollten an der Nase beginnen. "Diesen Punkt können Sie leicht finden, indem Sie einen Stift vertikal entlang der Linie Ihres Nasenknochens platzieren."

2. Die Kurve (Bogen) sollte etwa bei Ihrer Augenbraue beginnen. „Einer der größten Fehler, die ich täglich sehe, ist der zentrierte Bogen. Dies gibt eine schreckliche Form von "Regenbogen"!, Sagt Healy.

3. Augenbrauen nicht kurz halten. „Die Augenbrauen sollten mindestens auf der Höhe des äußeren Augenwinkels enden“, sagt Healy. "Sie können Ihre Augenbrauen noch etwas länger machen, aber übertreiben Sie es nicht, damit Ihre Augen nicht hohl wirken."

Video ansehen: 15 BEAUTY LIFE HACKS FÜR PERFEKTE AUGENBRAUEN. ZUPFEN, FORMEN, SCHMINKEN. KINDOFROSY (Dezember 2019).