Mode

Stil für volle Damen über 40: Kleidung, die die köstlichen Hüften verbirgt


Die meisten Frauen mit breiten Hüften denken, dass ihre Figur nicht ideal ist. Reife Damen leiden unter imaginärer Ästhetik und versuchen, ihren scheinbaren Mangel unter der Kleidung zu verbergen. In der Garderobe befinden sich viele Gegenstände, die Frauen mit prächtigen Formen perfekt aussehen werden. Einige Tipps helfen Ihnen, schöne Kleidung auszuwählen, die Ihre Hüften verdeckt.

Im Kleiderschrank einer Frau müssen nach 40 Jahren Hosenanzug, Kleidung, Jeans, Röcke, Hemden und Blusen sein. Gleichzeitig muss man sich beim Erwerb von Lieblingssachen nicht einschränken, man muss nur lernen, Stil und Farbe richtig zu wählen. Wie das geht, siehe unten.

Röcke

Die beste Option für diejenigen, die breite Hüften verbergen möchten, sind die Röcke der A-Silhouette, dh sie passen in die Hüften und in das Gesäß und sind nach unten etwas ausgestellt. Mit diesem Stil können Sie die Seiten visuell verengen. Niedrige Frauen wählen besser die Länge bis etwas oberhalb des Knies. Große Damen können die Auswahl auf der Länge des Midi sicher stoppen.
@rebelattitude

Jacke an den Hüften

Ein weiteres unverzichtbares Kleidungsstück für Frauen mit üppigen Hüften ist eine bis zu den Hüften verlängerte Jacke. Diese Länge verdeckt erfolgreich den Übergang von der Taille zur Hüfte, wodurch die Figur optisch proportionaler wird.
@rebelattitude

Kleider

Von den breiten Hüften können die A-Silhouette-Modelle, locker sitzende trapezförmige Kleider, im Empire-Stil, im griechischen Stil, mit hoher Taille die Aufmerksamkeit ablenken. Das Kleid einer freien Silhouette mit kontrastierenden Einsätzen macht die Figur optisch schlanker.
@ rebelattitudeWenn wir über die Abendversion sprechen, dann ist für Frauen mit breiten Hüften die Rettung eines griechischen Kleides auf dem Boden. Die Hüften fallen nicht auf, da die Taille von der Brust ausgeht.

Blusen, T-Shirts, Hemden

Der obere Teil der Kleidung sollte hell und eingängig sein. Es kann jedes Muster, Druck, Farbe sein. Die Unterseite sollte jedoch durch klassische dunkle Hosen oder Röcke ergänzt werden.
@ rebelattitude Ein guter Proofer für die hervorstehenden Oberschenkel ist das Anzughemd. Auf die Figur passt es nicht und lässt die Hüften nicht in den Vordergrund treten. Es ist jedoch notwendig, den Gürtel oder den Gürtel aufzugeben.
@rebelattitude

Hosen und Jeans

Wie bereits erwähnt, sollten bei der Auswahl von Hosen dunkle Farbtöne bevorzugt werden. Sie sollten keine Modelle mit freiem Schnitt und Sack tragen, es wird nur auf den Problembereich aufmerksam gemacht. Die am besten geeignete Methode kann als klassischer Schnittstil bezeichnet werden. Vermeiden Sie hohe Taillen- und Slinky-Styles.
@rebelattitude

Welche Kleidungsstücke sollten weggeworfen werden?

Was den Boden der Garderobe angeht, lehnen Sie besser ab:

  • helle und helle Farben:
  • hohe Taille, breite Gürtel;
  • große Muster und horizontale Linien;
  • Miniröcke;
  • weite Hose.

In Bezug auf die Oberseite lohnt es sich, aus der Garderobe auszuschließen:

  • Oberbekleidung mit Rüschen, Taschen und Rüschen;
  • dunkle Farbtöne;
  • verkürzte Modelle.

Bei der Wahl des richtigen Stils wirken die breiten Hüften sehr feminin und attraktiv.