Haus

5 Minuten Tricks, die eine Wohnung in ein gemütliches und sauberes Nest verwandeln


Selbst an den traurigsten und grausten Tagen braucht jeder von uns fünf Minuten, um den Raum ein wenig besser aussehen zu lassen. Unabhängig davon, ob Gäste zu Ihnen kommen und Sie vergessen, aus dem Haus zu gehen, oder Sie möchten einfach nur, dass das Haus besser aussieht (oder Sie möchten, dass das Haus besser aussieht, aber Sie möchten an diesem Wochenende nichts unternehmen), Sie können überraschend große Auswirkungen haben. gerade fünf Minuten. Hier sind fünf kostenlose Dinge, die Sie sehr schnell machen können.

Eine 5-minütige Reinigung soll nicht nur den Raum attraktiver machen. Eine 5-minütige Reinigung ist eine schnelle Methode, um Ihre Räume zu „erneuern“, besonders wenn Sie ständig in ihnen sind.

Wenn Ihre Gäste an Feiertagen bei Ihnen bleiben, sollten Sie in der Mitte des Tages einen 5-Minuten-Wecker einstellen. Wenn Sie zu Hause arbeiten, verwenden Sie regelmäßig alle fünf Minuten eine Pause und verbringen Sie sie mit Nutzen.

Sie denken, fünf Minuten reichen nicht aus, um das Zimmer wirklich zu reinigen? Stellen Sie einen Timer ein und sehen Sie, wie schnell Sie das schaffen können. Sie werden überrascht sein, wie viel in so kurzer Zeit getan werden kann! Wenn Sie während des Tages ein paar 5-minütige Aufräumarbeiten durchführen, ist dies eine noch effektivere Methode, um in kurzer Zeit viel zu erreichen.

Mehr Licht am Tag oder gedämpftes Licht in der Nacht

Ist es tag Öffnen Sie die Vorhänge und alle Jalousien und versuchen Sie so viel natürliches Licht wie möglich in Ihr Zuhause zu bringen. Wenn viel natürliches Licht durch die Fenster fällt, scheint alles besser zu sein. Noch ein paar Minuten? In der nacht Mach das Gegenteil. Schalten Sie das Deckenlicht aus und richten Sie den Raum auf die schwach beleuchteten warmen Lichtquellen von Lampen und Kerzen aus.

Die Regeln brechen

Wir streiten uns oft über Dinge wie Mülleimer und überfüllte Mülleimer, aber wenn Sie nur fünf Minuten Zeit haben, ignorieren Sie all diese Regeln und werfen so schnell wie möglich Müll in verborgene Orte. Aber nur, wenn Sie sich versprechen, diese Bereiche zu löschen, wenn Sie mehr als fünf Minuten Zeit haben.

Dinge reparieren

Wir wissen nicht, wie Sie sich fühlen, wenn alle Stühle, Bücher und Tische im Haus schief liegen, aber es bringt viel mehr Ordnung, wenn Sie die Dinge in Ordnung bringen. So fixieren Sie Möbel, die sich im Laufe der Zeit verzogen haben, beliebige Tische (insbesondere den Couchtisch). Begradigen Sie einen Stapel Bücher oder Zeitschriften. Es geht nicht darum, immer in einem Zustand permanenter Perfektion zu leben - diese Reparaturen sind sehr einfache Handlungen, die einen angenehmen Effekt auf das Gesamtgefühl und das Erscheinungsbild des Raums haben.

Sichtbare Flecken entfernen

Es kann ein Couchtisch sein, es kann ein Teppich sein, der aus einem Material besteht, das einem Staubmagneten ähnelt. Verwenden Sie alle Werkzeuge, die Sie zur Hand haben (auch wenn es nur Ihre Hände sind), um die größten und sichtbarsten Schmutzflecken oder Papierreste, die auf den Boden gefallen sind, schnell zu entfernen. Ja, eine vollständige Reinigung macht das gesamte Zimmer sicherlich wunderschön, aber eine 5-minütige Reinigung hält die Sauberkeit des Hauses zwischen den regelmäßigen Reinigungsarbeiten aufrecht und dies muss geschehen, damit Sie Ihr schönes Zuhause genießen können.

Guter Geruch löst viel

Unser Geruchssinn ist mit unserer Vision so verbunden, dass ein Raum, der schön und frisch riecht, ein wenig sauberer und frischer wirkt. Dies ist eine starke Illusion, also sollten Sie entweder einen Raumlufterfrischer kaufen oder Sie können ein Spray kaufen, das bei manchen Stoffen einen üblen Geruch verursacht. Ein paar Sprays Bio-Spüler und Ihr Zimmer ist so sauber wie nie zuvor.