Schönheit

Bereits nicht in Mode: 5 beliebte Frisuren im Jahr 2018, die Zeit, sich zu verabschieden


Beauty-Trends kommen und gehen: Wir sagen, bei welchen fünf Frisuren es Zeit ist, sich zu verabschieden und welche ihren Platz einnehmen.

Knusprige Locken

Zu unterschiedliche Locken sind wie Porzellanpuppen nicht mehr im Trend. Im Moment wird der Ball von natürlichen, unscharfen Wellen beherrscht. Um diesen Effekt zu erzielen, locken Sie die Locken nur in der Mitte und lassen Sie die Spitzen und die Wurzeln gerade. Eine andere Möglichkeit besteht darin, die Fäden nach dem Verdrehen mit den Händen zu kämmen oder zu strecken.
@weftedbylily_

Helle Fleckenbildung

Regenbogenfarben sind seit einiger Zeit beliebt, aber jetzt nicht mehr. Es ist Zeit, zu eleganteren Sonnenbrillen überzugehen, stimmst du zu? Zum Beispiel, um eine modische Färbung in einem dunklen Bier zu erzeugen. Ewige Klassiker - blond und kohleschwarz - sind ebenfalls immer noch in Mode.
@thelofttoronto

Ombre

Der Ombra-Trend ließ nach. Stattdessen kamen Balayazh und Shatush - Färbung mit natürlichen Akzenten und mit der Wirkung von verblichenen Strängen, die der Grundfarbe Volumen und Tiefe verleihen.
@weftedbylily_

Minimalismus

"Intakte" Frisuren, als ob Sie gerade aus dem Bett gekommen wären, sind immer noch relevant. Dank der Wiederbelebung des Trends für Haarschmuck sind minimalistische Frisuren heute jedoch in den Hintergrund getreten. Verschiedene Haarnadeln, Clips, Haargummis und Stirnbänder sind wieder in Mode und machen die Frisur komplizierter (selbst wenn Sie sich nicht wirklich bemüht haben, sie zu kreieren).
@lady_men_coiffure_visagiste

Stirn

Die Stirn (oder längliche Bohne) ist eine der beliebtesten Haarschnitte der modernen Zeit. In letzter Zeit sieht es jedoch nicht mehr so ​​scharf aus wie ein Bob. Wenn Sie also für einen kurzen Haarschnitt stimmen, schneiden Sie das Haar mutig nicht bis zu den Schultern, sondern bis zur Kinnlinie ab, so dass Sie einen echten modischen Bob haben.
@ wheelhousealon

Video ansehen: 100% UNGESCHNITTEN, EHRLICH & INTIM. . (Dezember 2019).