Mode

Modeschaden: Taschen, die provinziell aussehen


Fashionistas glauben aufrichtig, dass die Tasche, um teuer auszusehen, sein muss:

  • Hochpreisig und Designer;
  • Aus echtem Leder;
  • Mittlere Größe - ca. 30 cm breit;
  • Auf dem Rahmen - eine bestimmte geometrische Form mit offensichtlichen Ecken, die hart genug ist, um mit dem Finger zu klopfen;
  • Wenn anstelle eines einfachen Lederriemens eine Metallkette vorhanden ist, handelt es sich um eine + 100-Spur "mit einer Inschrift an prominentester Stelle - Michael Kors. Nun, wenn ohne Fehler. Palen "Prada", "Chanel", "Louis Vitton" - es ist einfach Respektlosigkeit für Sie.
    Pinterest

    Disco-Materialien

    Alle Farben Silber, Gold, Metallic Multicolor und dergleichen. Wir werden hier auch Pailletten, Straziki, Kieselsteine ​​und andere Funken hinzufügen. Paradoxerweise aber übermäßige Eleganz verleiht Provinzialität. Besonders für eine tägliche, grundlegende Tasche. Wenn die Seele gelegentlich Urlaub braucht, können Sie eine glamouröse Kupplung auf dem Weg nach draußen bekommen und dieses Accessoire bei Abendveranstaltungen genießen.
    Pinterest

    Zweifelhaftes Dekor

    Schlangentaschen, drapiertes Zebra, Leopard und andere Fauna, Einsätze aus Kunstpelz, besonders helle Farben, großzügige Besätze mit Fransen, originelle Applikationen in Form von Spinnweben, Totenköpfen, Blumen ... und der "Liebling": flauschiger Pompon oder Plüschspielzeug undeutlich wie ein Hase oder ein Hase, der an einem Karabiner hängt. Wie viele wunderbare Entdeckungen erwarten uns auf den Straßen der Städte und Gemeinden ...
    Pinterest Um diese häufigsten Fehler bei der Auswahl der Taschen zu vermeiden, können Sie sicher sein, dass Ihr nächster Einkauf nicht in die Kategorie "provinziell" und "billig" fällt.

    Video ansehen: Geldgeschenk Einschulung, Schulranzen basteln (Dezember 2019).