Mode

Welche Ohrringe können nicht nach 50 getragen werden: eine Auswahl ungeeigneter Paare


Die richtigen Dekorationen können das Bild komplett und stilistisch harmonisch machen. Zum Beispiel können ideale Ohrringe das Alter einer Frau visuell reduzieren, sie zerbrechlicher und weiblicher machen.

Es gibt aber auch solche Modelle, auf die man den gegenteiligen Effekt erzielen kann. Wir sagen Ihnen, was Sie nach 50 nicht mehr schmücken sollten und welche Exemplare natürlich zu beachten sind.

Es gibt kein "China"


@ carolinelabouchereWarum muss genau aufgegeben werden, es handelt sich also um billigen Kunststoffschmuck oder andere Materialien zweifelhafter Herkunft. Einige Frauen, die die 50-Jahres-Marke erreichen, versuchen, durch Haken oder durch Gauner jünger auszusehen. Sie greifen auch auf die Hilfe von Bijoux zurück.

Richtig ausgewählte Ohrringe können das Bild wirklich verjüngen. Aber der schlimmste Fehler, wenn eine Frau in reifem Alter beginnt, helle Plastikschmuckstücke zu tragen: große Säurefarben von Ringen, unverständliche tropische Motive usw. Hier wird das Ergebnis völlig anders sein: Eine Frau scheint jung und nicht sehr schlau zu sein.

Aber in dieser Situation gibt es einen Ausweg. Wenn Sie helle Ohrringe tragen möchten, müssen Sie Modelle aus farbiger Keramik oder einem ähnlichen Material auswählen.

Denken Sie auch daran, dass Sie helle Ohrringe mit ebenso ausdrucksstarkem Schmuck am Hals oder an den Händen nicht kopieren sollten. Sei das Bild nur ein, aber klar definierter Akzent.

Ohrringe für alle Gelegenheiten

Natürlich kann nicht jede Frau die richtige Menge an Schmuck bekommen, um das richtige Paar für jedes Bild auszuwählen. Daher ist es sinnvoller, mehrere Basismodelle zu kaufen, die sich bei Bedarf gegenseitig ersetzen können. In diese Liste können Sie aufnehmen:

  • Nelken mit Perlen;
  • Kleine Ringe aus Silber oder Gold;
  • Kleine Ohrringe aus Holz oder Imitation;
  • Ohrringe mit Mineralien;
  • Diamanten

Die erste Option ist für Frauen mit einer strengen Kleiderordnung bei der Arbeit geeignet. Solche Ohrringe werden niemals aus der Mode kommen, sie haben zudem erhebliche Vorteile: Sie passen zu jedem Kleidungsstil, sehen elegant und teuer aus, obwohl ihr Wert recht demokratisch ist.

Bei Bedarf können sie vom Tagesbild auf das Abendbild "migrieren" und werden genauso überzeugend wirken.
PinterestKleine Ohrringe aus Gold oder Silber können wertvollen Alltagsschmuck sein. Sie fügen sich harmonisch in jeden Stil und Bild ein. Wählen Sie jedoch keine Ringe für den Alltag, die mit hellen Steinen verziert sind.
PinterestTrimful Holzohrringe sind eine gute Idee für Frauen, die sich im Ethno-Stil kleiden oder einfach nur Kleidung aus Flachs und ähnlichen natürlichen Materialien lieben.
Pinterest Alter nach 50 Jahren ist auch gut, weil Sie etwas tragen können, das zuvor fehl am Platz schien. Zum Beispiel können Sie Ohrringe mit Mineralien kaufen. Besonders vorteilhaft ist hier eine sanfte und diskrete Koralle. Es kann auch mit demselben Armband oder derselben Halskette kombiniert werden.
Pinterest Vergessen Sie nicht die besten Freunde aller Frauen. Diamantohrringe in Form diskreter Modelle - immer aktuell. Diese Option ist jedoch nicht für "graue Tage" geeignet. In Kombination mit einem schwarzen Abendkleid oder einem anderen zeremoniellen Set werden solche Schmuckstücke eingesetzt.
Pinterest

Zusätzliche Tipps


@ carolinelabouchere Bei der Auswahl der Ohrringe muss zunächst einmal vom ganzen Bild ausgegangen werden: von Kleidung, von Frisuren und von Accessoires.

Keine Notwendigkeit, krasse Kontraste zu erzeugen. Denken Sie daran, das Alter nach 50 ist eine neue Phase im Leben jeder Frau, in der sie sich offenbaren und der Welt ihr neues Ich zeigen kann.

Vergessen Sie jedoch nicht das Gefühl der Proportionen. Denn falsch ausgewählte oder einfach sperrige Ohrringe lenken nicht nur das Gesamtbild, sondern auch die Frau selbst ab.

Überprüfen Sie sorgfältig die Form Ihrer Ohren, Ihres Gesichtes und Ihrer Halslänge - nur so können Sie "Ihre" Ohrringe wirklich aufnehmen.