Beziehung

6 Merkmale von Frauen über 40, die sie in den Augen von Männern erheben


Aus irgendeinem Grund glaubt das Unternehmen, dass eine Frau, die bereits 40 Jahre überschritten hat, fast als abgeschrieben betrachtet werden kann. Wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass dies ein großer Fehler und ein Fehler ist. In der Tat haben 40-jährige Frauen solche Eigenschaften, die sie für das andere Geschlecht verdammt attraktiv machen.

1. Sie wissen einen Mann zu schätzen

Nach 40 Jahren hat eine Frau eine bedeutende Lebenserfahrung hinter sich, die es ihnen ermöglicht, Männer perfekt zu verstehen. Sie schätzt die Aktionen der stehenden Männer wirklich und kann sich voll und ganz dafür bedanken und "Danke" sagen. Männer sind sehr dankbar für diese Haltung und sorgen sich ängstlich für die Erkenntnis, dass sie wirklich geschätzt werden.

2. Sie sehen Menschen "durch"

Hier müssen Sie nicht einmal zum Wahrsager gehen - erwachsene Frauen kennen sich mit Männern so gut aus, dass sie sie buchstäblich durchschauen. Dies reduziert die Entfernung erheblich und hilft, sich schneller ohne unnötige Äquivalente und Umwege kennen zu lernen.

3. Sie sorgen sich nicht um die kleinen Dinge.

Nur junge Frauen neigen dazu, sich aufzuwickeln, nach versteckten Bedeutungen zu suchen, männliche Wörter und Taten zu entschlüsseln. In der Regel endet das alles sehr traurig. Erwachsene und erfahrene Frauen verschwenden sich niemals damit, weil sie wissen, dass Sie Ihre Nerven, Zeit, Energie und gute Laune nicht gegen Kleinigkeiten und unbedeutende Dinge austauschen sollten.

4. Sie sind zuversichtlich in ihrem Aussehen.

Mit 40 Jahren kennt jede intelligente Frau ihre vorteilhaften Eigenschaften mit Sicherheit und kann sie so betonen, dass sie wie ein unwiderstehlicher Flirt wirkt. Dasselbe kann über die Mängel gesagt werden - niemand muss etwas über sie erzählen, sie müssen sie nur geschickt verkleiden, sodass niemand weiß, dass sie in einer solchen idealen Frau existieren.

5. Sie nehmen andere Frauen nicht als Rivalen wahr.

Erwachsene Frauen sind in der Regel selbstbewusst, unabhängig und kennen ihren eigenen Wert, so dass sie nicht unter dummer Eifersucht, Eigentum und im Vergleich zu anderen Menschen leiden. Es gibt für sie überhaupt keinen Rivalen, deshalb können sie das Gehirn nicht ertragen, indem sie nach anderen Frauen, früheren Beziehungen und unvernünftigen Beleidigungen fragen.

6. Sie wissen genau, was sie wollen.

40-jährige Frauen sind in der Regel bereits fest auf den Beinen, haben eine erfolgreiche Karriere hinter sich, ein ausgeglichenes Leben und ein klares Verständnis dafür, was sie aus dem Leben sind. Sie eilen nicht von einem Extrem zum anderen, bauen keine Luftschlösser und existieren nicht in rosaroten Gläsern. In einer Beziehung zu einem Mann geben sie deutlich ihre Positionen und Grenzen an, sie verlangen nicht das Unmögliche.