Horoskop

Wie Sie verstehen, dass Sie sich wirklich gemäß Ihrem Sternzeichen verliebt haben?


Widder

Widder sind wie Teenager immer von Emotionen überwältigt. Da sie in der Macht des Mars sind, wissen sie einfach nicht, was sie mit den Gefühlen tun sollen, die sie im Verhältnis zu dem haben, den sie mögen. Deshalb verhalten sie sich oft aggressiv, besonders sexuell.

Wenn der Widder nicht bekommt, was er will, geht er in die Hysterie, in der Hoffnung, dass die Situation am Ende zu seinen Gunsten gelöst wird. Deshalb tut der Widder alles so impulsiv, einschließlich des Verliebens. Sie sind unglaublich enthusiastische Liebhaber, einmal anfällig für periodische Wutausbrüche und andererseits für Geständnisse ewiger Liebe.

Stier

Stier ist dem Planeten der Venusliebe ausgeliefert, deshalb liebt er es, ihn in jeder Hinsicht auszuüben. Sie sind überhaupt nicht eifersüchtig, im Gegensatz zu der Besessenheit mit den Dingen und Menschen, die ihrer Meinung nach zu ihnen gehören.

Wenn Sie sich mit Stier treffen und er Sie seiner Familie und seinen Freunden vorstellt, versuchen sie nicht nur, Ihre Beziehung auf eine neue Ebene zu bringen, sondern sie bestätigen auch Ihre Zugehörigkeit zu ihnen. Sie haben vor allen vor Ihnen zu zeigen.

Zwillinge

Zwillinge unterliegen dem Planeten der Kommunikation und der Technologie von Mercury. Sie sind wundervolle Begleiter, und ihr Geschenk der Kommunikation zeigt sich am besten, wenn sie verliebt sind. Sie machen aktiv mit Ihnen Eindrücke, interessante Artikel, Fotos und schlafen Ihre Botschaften den ganzen Tag lang ein.

Wenn Sie bezweifeln, dass Gemini Sie wirklich als Partner mag oder Sie glauben, dass sie nur als angenehmer Gesprächspartner Gefühle für Sie haben, machen Sie sich keine Sorgen, denn in ihrem Fall sind sie ein und dasselbe. Wenn es Ihnen gelingt, die Aufmerksamkeit von Gemini ohne Probleme zu gewinnen, bedeutet das, dass sie Gefühle für Sie haben.

Krebs

Krebs wird vom Mond dominiert - eine Quelle weiblicher Energie, die mit dem Haus verbunden ist. Wenn sich Krebs wirklich in jemanden verliebt, wird er von dem Wunsch absorbiert, sich um ihn zu kümmern.

Aufgrund Ihrer übermäßigen Emotionalität möchten Sie Ihren Auserwählten mit voller Liebe und Sorgfalt umgeben. Versuchen Sie jedoch, Ihren Partner nicht mit übermäßiger Aufmerksamkeit zu erwürgen. Nicht jeder verlangt von seinem Liebhaber eine ähnliche Manifestation von Gefühlen.

Löwe

Der verliebte Löwe will vom höchsten Berg darüber schreien. Normalerweise verlieben sie sich nicht so leicht, weil sie sich zu sehr schätzen und Probleme haben, einen Partner zu finden, der sie verdient.

Die natürliche Großzügigkeit Lvivs wird nur dann intensiver, wenn sie verliebt sind. Sie betrachten ihre Partner als glücklich erwählte, die mit ihren Gaben, ihrer Aufmerksamkeit und ihrem angenehmen Ausdruck von Gefühlen sehr zufrieden sind. Lions werden niemals ihr Geld verschwenden, um ihrem Partner zu zeigen, welchen Wert er für sie hat.

Jungfrau

Auf den ersten Blick scheinen Virgos Ihnen überhaupt nicht romantisch zu sein, aber sobald Sie sich in sie verliebt haben, fangen sie an, Ihren Partner mit Anzeichen von Aufmerksamkeit zu füllen.

Die Liebenden der Jungfrau sind bereit, alles zu tun, um ihrem Geliebten zu helfen: Sie gehen mit dem Hund spazieren, erinnern sie rechtzeitig an einen Arzttermin oder bringen sie in die Küche, vergessen vom Morgen in der Küche, essen zu Mittag oder einen Regenschirm, wenn sich das Wetter ändert. Die Jungfrau versteht wie kein anderer die Wichtigkeit des Handelns in einer Beziehung.

Skalen

Waagen sind der Venus ausgeliefert, daher betrachten sie es als ihre Mission, zu lieben und in Harmonie mit anderen zu leben. Als eines der Tierkreiszeichen von Beziehungen erlebt Libra oft Beziehungskrisen. Nachdem sie sich verliebt haben, suchen sie sofort nach Gleichgewicht und Gerechtigkeit.

Ein solcher Prozess beinhaltet eine große Anzahl von Höhen und Tiefen und eine anständige Anzahl von Streitereien, aber als ob nicht alles geklappt hätte, neigen sie dazu, die Waage immer wieder zu nivellieren. Wenn Waage verliebt ist, wollen sie, dass alles in ihrer Beziehung perfekt ist, und sich jedes Mal diese schwierige Aufgabe stellt.

Skorpion

Wenn sich Skorpion verliebt, nimmt er es viel ernster als jedes andere Tierkreiszeichen. Scorpio betrachtet die Beziehung als eine Ergänzung zur Intimität und geht daher nur dann in sie ein, wenn er seinem Partner unbedingt vertraut.

Wenn sie bereit sind, nicht nur sexuell zu verschmelzen, sondern auch, um eine Familie oder ein Haus zu gründen und ihre Ressourcen vollständig zu kombinieren, dann haben die Skorpione ihre einzige gefunden. Die Hauptsache für sie ist, nicht in einer festen Beziehung zu einem garantierten Partner zu sein, zu dem sie nichts erleben werden.

Schütze

Schütze nimmt Liebe als eine Rasse wahr, die einen Sieg in der Konkurrenz impliziert. Wenn sie also einen Partner finden, erwarten sie von ihm eine ähnliche Annäherung an Beziehungen.

Da die Archers Angst vor Ehe und traditionellen Familienpflichten haben, wählen sie Partner aus, die ähnliche Interessen haben. Sie streben immer nach neuen Abenteuern und erwarten jedes Mal etwas Ungewöhnliches und Unvergessliches. Und sie möchten, dass ihr Partner bereit ist, diesen magischen Moment mit ihnen zu teilen.

Steinbock

Steinböcke sind auf den beruflichen Erfolg und das Erreichen des gewünschten sozialen Status ausgerichtet. Steinböcke nähern sich der Liebe aus einer Position einer strengen, väterlichen festen Hand.

Der Steinbock ist in Bezug auf den Status des Tierkreiszeichens am aufmerksamsten und betrachtet seine Liebenden als Fortsetzung seines eigenen Rufs und wird niemals diejenigen wählen, die ihn schlechter aussehen lassen, als er tatsächlich ist. Wenn sich Steinböcke wirklich in jemanden verlieben, möchten sie diese Person vor jeglicher Kritik schützen, die auf ihren Kopf fallen könnte.

Wassermann

Vielleicht eines der unabhängigsten Zeichen des Wassermanns ist der Einzelgänger des Tierkreises. Sie zeichnen sich durch eine große Anzahl von Bekannten aus, haben jedoch nur sehr wenige enge Freunde, da sie sich häufig mit globalen Themen und nicht mit den Problemen einer Person befassen.

Wenn sich Wassermann verliebt, versteht er zunächst nicht einmal, wie dies geschieht. In der Regel beginnt er eine unglaubliche Neugier gegenüber einer anderen Person zu zeigen, die seine Meinung zu jedem Thema wissen möchte. Nach langer Zeit verstehen sie endlich, wie viel diese Person für sie bedeutet, und benennen sie freudig ihren besten Freund, was in ihrem Verständnis Anerkennung in ihren eigenen Gefühlen bedeutet.

Fisch

Neptun-dominiert, Fische ist eines der romantischsten Tierkreiszeichen. Nachdem sich die Fische verliebt haben, verlieren sie sofort den Kontakt mit der Realität und verlieren gleichzeitig ein klares Verständnis der Vorgänge, was oft zu Problemen führt.

Fische sind in der Regel die letzten Personen, die feststellen können, dass sich ihre Beziehung nicht so entwickelt, wie sie denken, und ihre engen Freunde haben Angst, darüber zu sprechen, und wollen ihre Gefühle nicht verletzen. Fische verlieren jedoch nie das Gefühl, dass die Person, die direkt neben ihnen ist, die verwandte Seele ist, für die sie zu allem fähig sind.