Beziehung

4 nervige Fragen, die Sie keinem Mann stellen sollten


Die Kommunikation zwischen den Partnern ist wichtig. In einer gesunden Beziehung versucht ein Mann, die Fragen des gewählten Partners zu beantworten. Es gibt jedoch einige Fragen, die er nicht aus ihrem Mund hören möchte.

Um die Kommunikation nicht unangenehm zu machen, sind hier vier Fragen, die ein Mann niemals stellen sollte.

1. Denkst du ich bin fett?

Männer verachten diese Frage. Erstens hat er keine klare Möglichkeit, richtig zu antworten. Wenn er „nein“ sagt, kann eine Frau ihn des Lügens beschuldigen, aber wenn er ehrlich antwortet und sagt: „Nein, aber Sie können die Eiscreme von gestern im Fitnessstudio wegwerfen“, wird nur ihre Gefühle schaden. Männer fühlen sich von selbstbewussten Frauen angezogen, und solche Fragen lassen Sie Zweifel an Ihrer eigenen Attraktivität aufkommen.

2. Was war dein Ex?

Bevor Sie diese Frage stellen, denken Sie über Ihre Motive nach. Versuchen Sie zu verstehen, welche Frauen ihn anziehen? Oder bist du nur neugierig? Bist du neidisch auf seine früheren Beziehungen?

Nun, nachdem Sie warum geantwortet haben, denken Sie: Ist das wirklich wichtig für Sie? Wenn er nicht bei ihr ist, aber bei dir, was musst du sonst noch wissen? Solche Fragen machen Sie lächerlich. Seine früheren Beziehungen funktionierten aus irgendeinem Grund nicht, also geben Sie ihm keinen Grund, zurückzublicken.

3. Rufen Sie mich an, wenn Sie ankommen ... und schreiben Sie mir, wenn Sie gehen ... und rufen Sie mich an, bevor Sie schlafen gehen.

Männer lieben es, ihre Lieblinge anzurufen und zu schreiben, aber nur, wenn sie wollen. Nicht, weil sie das Gefühl haben, sie sollten. Wenn er erkennt, dass Sie ihn anrufen, um jede seiner Bewegungen zu "überprüfen", kann es ihn beleidigen.

Ja, lange Telefongespräche geben Ihnen mehr Vertrauen in die Beziehung, aber ist es nicht besser, einem Mann das Recht zu geben, wann er Ihnen sagt, dass Sie wichtig sind und was er über Sie denkt? Es ist viel besser, wenn Sie wissen, dass dies genau aus Liebe ist und nicht, weil er es tut, weil er muss.

4. Wie sehen Sie unsere Beziehung in zehn Jahren?

Nicht alle Männer haben einen klaren langfristigen Beziehungsplan. Viele von ihnen leben im Moment und genießen jede Sekunde, die sie mit der Frau verbringen, die sie interessieren.

Dies bedeutet nicht, dass sie keine langfristige Beziehung wollen und keine Ziele haben. Wenn Ihr Partner sich jetzt Ihnen widmet, denkt er nicht darüber nach, was in zehn Jahren passieren wird. Höchstwahrscheinlich ist er zufrieden mit dem Verlauf der Dinge und möchte nur, dass es weitergeht.

Manchmal stellen selbstzweifelhafte Frauen solche Fragen und versuchen, die Auserwählte dazu zu bringen, dass Ehe, Kinder und ein Hauskauf ihre Zukunft sind. Wenn Sie in Ihrer Beziehung manchmal Zweifel haben, ist das ganz normal. Versuchen Sie nicht, einen Mann in Ihre zukünftigen Pläne für das Leben zu locken, wenn Sie nur ein paar Monate treffen.

Video ansehen: So bringst du ein Mädcheneine Frau dazu dich zu mögen - 7 Tipps mit denen du nie gerechnet hättest (Dezember 2019).