Mode

3 Details in der Garderobe, die ein fehlerhaftes Bild garantieren

Pin
Send
Share
Send
Send



Sie können lange Kleidung sorgfältig aufheben, über die Vollständigkeit des Bildes nachdenken, die Dinge erfolgreich kombinieren, aber es gibt ein paar heimtückische Details der Garderobe, die Ihren Stil ein für alle Mal zerstören werden.

Unterwäsche der falschen Farbe und falschen Textur

Weißer Slip oder BH (oder alle zusammen) unter weißer Kleidung aus dünnem Stoff. Diese Kombination sieht unglücklich aus. Sie funkeln durch Ihre Kleidung wie Scheinwerfer. Weiße Leinenfarbe kann definitiv nicht als grundlegend bezeichnet werden. In der Tat sind es Schwarz und Beigetöne. Ich fordere Sie nicht auf, eine Prüfung in der Kommode durchzuführen und alles weiß zu verbrennen, sondern versuche, die weiße Wäsche unter enger Kleidung zu verstecken.

Gleiches gilt für strukturierte BHs unter einem dünnen monophonen Stoff. Alle schönen Kreise, Stickereien, Bögen, Blumen und anderes Dekor erzeugen eine zusätzliche Textur auf der glatten Oberfläche von Jacken, Blusen, Hemden und Kleidern. Genauer gesagt wird die Brust faltig aussehen. Im Allgemeinen sind solche mädchenhaften Freuden, wie dieses Meisterwerk von Agent Provocateur, standardmäßig nicht dafür geschaffen, unter der Kleidung getragen zu werden.
@ andotherstoriesoder ein weiterer katastrophaler Fehler - standardmäßige dreieckige Höschen unter jedem Boden. Was ist das Problem hier? Das Problem ist, dass alle Nähte und Konturen sichtbar sind. Eine Alternative zu Schnüren ist nahtlose Unterwäsche, bei der die Kanten mit einem Laser abgeschnitten und nicht genäht werden.

Unfähigkeit, Jeans und hohe Stiefel zu kombinieren

Ganz gleich wie Mode-Blogger uns versichern, es gibt nichts gegen den Trend, diese beiden Kleidungsstücke zusammen zu tragen. Das Problem ist ihre unpassende Kombination:

Dunkle Schuhe und leichter Stoff an den Beinen. Ein typisches unglückliches Beispiel: hellblaue Jeans und schwarze hohe Stiefel.

Nicht weniger kontrastierender Kontrast - helle Schuhe und dunkler Stoff an den Beinen.
@ andotherstories Falsche Beinbreite. Zum Beispiel locker sitzende Jeans, die in einer Mundharmonika oberhalb des Stiefels zusammengefasst sind. Oder mit schlaffen Knien.

Die Regel in der Kombination aus Hose und hohen Stiefeln ist sehr einfach: Skinny, Leggings, Leggings sollten entsprechend der Farbe der Schuhe ausgewählt werden.

Bodyless-Strumpfhose mit glänzendem Lycra

Diese "funkelnden Blitze" auf der Wade sehen offen gemein aus. Und je offener die Beine in dieser glänzenden Strumpfhose sind, desto günstiger ist das Bild. Solche "Capron" töten sowohl den Stil des modischsten Rocks als auch die erfolgreichsten Schuhe.

Wenn Sie auf Stylisten hören, müssen Sie dieses gute alte Kleidungsstück nicht für 20 bis 30 Den tragen. Zuerst gehen wir mit nackten Beinen, bis es kälter wird, und suchen dann sofort nach 80 Höhlen und mehr. Ein besonderes Anathema verrät die dünne Körperstrumpfhose Farbe Tan, Cappuccino, Bronze. Dies wird durch die Tatsache erklärt, dass die "gebräunten" Beine und blassen nackten Arme, Hals, Gesicht - nicht comme il faut. Es ist ein logischer Anti-Trend, aber was tun, wenn der Körper von oben bereits Sonnenbaden konnte und die Beine noch nicht unter der Hose sind? Das ist richtig, es wird nichts Schreckliches passieren, wenn Sie eine Strumpfhose tragen, die dunkler als Ihre Haut ist.
@ andotherstoriesUm nicht verwirrt zu werden, ergibt sich die Ähnlichkeit, wie soll man 2019 dünne transparente Strumpfhosen tragen, wenn man sich wirklich entschieden hat, sie zu verlassen:

  • Kein Glanz in Strumpfwaren. In Mode bescheidener Mattheit und passendem Beigeton.
  • Wenn Sie im Winter transparente Strumpfhosen mit warmer Kleidung tragen mussten, ist es ratsam, die Beine maximal zu verstecken: Stiefel sind höher, der Rock ist länger und das Oberteil ist noch länger. Es geht nicht einmal um Klimakomfort. Und die Tatsache, dass fast nackte Haut auf dem Hintergrund dichter Materialien liegt, wirkt ein bisschen seltsam.
  • Der modischste Look der 2000er Jahre - Körperstrumpfhosen, Stiefel und Minirock - lässt es besser in Erinnerung bleiben. Dies bedeutet nicht, dass die Stiefel nicht mehr getragen werden. Dies bedeutet, dass eine solche Unterteilung der Beine in drei Teile vermieden werden sollte.

Video ansehen: Das Kleid. Essentielle Klassiker für die weibliche Garderobe (Juli 2020).

Pin
Send
Share
Send
Send