Mode

5 Möglichkeiten, einen Budget-Rock in eine schwere Suite zu verwandeln: eine Auswahl an Ideen

Pin
Send
Share
Send
Send



Eine Vielzahl von Dingen für Frauen ermöglicht es Ihnen, einzigartige und einzigartige Bilder zu erstellen. Und dafür ist es nicht notwendig, riesige Beträge für Luxusmodelle auszugeben. Manchmal sind Budget-Röcke ihrer Marke und teuren Pendants in nichts nachstehen, und Design ist eine neue Sache.

Wie mache ich einen normalen Luxusrock?

Sie möchten also einen einzigartigen Luxus-Look kreieren, aber im Schrank gibt es nur reguläre Röcke von einem Massenmarkt? Sei nicht entmutigt. Es gibt viele Möglichkeiten, preiswerte und unauffällige Elemente zu schaffen, die auf den ersten Blick einzigartig und lohnenswert sind.

  1. Zusätzliche Elemente

Höchstwahrscheinlich haben Sie selbst festgestellt, dass die zusätzlichen Elemente am Rand des Massenmarkts billig aussehen. In diesem Fall verlieren Schlangen ihre Abdeckung nach ein paar Wäschen und Tasten können beim Tragen vollständig verschwinden. Und wenn Sie Ihre Kleidung einzigartig machen möchten, müssen diese Elemente ersetzt oder als zusätzliches Dekor hinzugefügt werden.


Zum Beispiel kann ein Jeansrock mit kleinen Aluminiumknöpfen ergänzt werden. Und für Modelle aus leichten Materialien ist das am Saum angenähte Geflecht eine hervorragende Option. Diese Methoden eignen sich für klassische Bleistiftröcke. Denken Sie beim Dekorieren daran, dass Sie das Modell nicht überladen. Es ist besser, ein, aber wirklich stilvolles Element hinzuzufügen.



  1. Wir betonen einen Taillenstring

Die üblichen Gürtel können einen Rock an der erhabenen Taille verwandeln! Hauptsache, das Accessoire war in Ton oder hatte einen ungefähren Farbton. So sieht ein Rock + Gürtel-Set wie eine solide Sache aus, mit einem einzigartigen komplizierten Design und höheren Kosten als das Original. Wenn kein passender Gürtel oder Gurt vorhanden ist, können Sie ihn problemlos durch einen stylischen Schal mit monochromatischem Druck ersetzen.



  1. Wir reißen und schneiden

Wenn Sie sich für die vollständige Umwandlung Ihrer Kleidung entscheiden, entscheiden Sie sich dafür! Ein kleiner Schnitt verschönert nicht nur den Rock, sondern macht ihn auch viel komfortabler. In diesem Fall ist die Hauptsache - die Nähte sorgfältig behandeln. Wir empfehlen Ihnen, Ihrem Budget-Rock einen asymmetrischen Schnitt zu geben - er ist jetzt auf dem Höhepunkt der Popularität und kann alles teure und luxuriöse zu etwas machen. Dank dieser Verarbeitung können Sie nicht nur Ihr eigenes Design erstellen, sondern auch Zeit in einer kreativen Umgebung verbringen.



  1. Streifen und Anwendungen

Auch wenn Sie sich an den klassischen Stil halten - diese Methode lässt Sie nicht gleichgültig. Dank der stylischen Streifen können Sie in wenigen Minuten aus einem normalen Rock aus einem Massenmarkt ein originelles Ding machen. Und vor allem - ein solcher Design-Trick erfordert fast keinen großen Aufwand. Heute gibt es eine Vielzahl von Streifen, die dank eines normalen Bügeleisens befestigt werden können. Gleichzeitig behalten diese dekorativen Elemente eine lange Zeit. Größere Anwendungen sollten mit einer nicht wahrnehmbaren Linie repariert werden.



  1. Dekorative Fransen

Sie können den Rock mit Hilfe von dekorativen Fransen verwandeln. Dazu ist es nur erforderlich, eine Leinwand in der erforderlichen Größe aus Kunstleder zu kaufen, sie in Streifen zu schneiden und die resultierenden Teile an dem bereits vorhandenen Teil anzubringen. Diese Methode macht aus jedem klassischen Rock Designer Ding. Übrigens kann es auf Kleidung aus anderen Materialien angewendet werden. Die Hauptsache, um die Leinwand in der gleichen Farbe wie der Rock selbst zu bekommen.


Richtig tragen!

Nun, die wichtigste Voraussetzung für die Erstellung eines Luxusbildes ist die richtige Auswahl aller seiner Elemente. Die Grundregel ist die richtige Auswahl von Farben und Texturen. Es ist notwendig, sich auf wenige Elemente zu konzentrieren. So kann ein heller Midirock mit ebenso hellen Schuhen ergänzt werden, jedoch mit einem hellen Oberteil. Ein klassisches Kleidungsstück wirkt stilvoll in Kombination mit Pastelltönen.

Im Winter kann der lange Rock in dunklen Tönen jedoch mit einer dicken schwarzen Strumpfhose, einem hellen Hemd und einer geeigneten Strickjacke oder einem Mantel ergänzt werden. Niedrige Schuhe oder Schuhe (auch dunkle Sonnenbrillen) und eine Handtasche vervollständigen den Look.

Denken Sie daran, dass Sie aus dem üblichen Massenmarkt ein originelles Element der Garderobe machen können. Die Hauptsache ist, keine Angst vor Experimenten zu haben und das allgemeine Image nicht mit zusätzlichem Zubehör zu überladen. Total sollte in Maßen sein!

Pin
Send
Share
Send
Send