Beziehung

22 Möglichkeiten, nach Verrat zu überleben und nach Verrat zu heilen

Pin
Send
Share
Send
Send



Wenn jemand, den Sie lieben, Ihr Vertrauen verliert und Sie verrät, kann dies zu einem unüberwindbaren Hindernis werden. Wenn Sie jedoch lernen, sich nach der Untreue fortzubewegen, kann Ihre Beziehung überleben.

So können Sie die Beziehung nach dem Verrat fortsetzen, das verlorene Vertrauen wiederherstellen und alles wieder in die richtige Richtung bringen.

Lerne dankbar zu sein

Unabhängig davon, was in Ihrer Ehe passiert ist, wird die Fähigkeit, für alles dankbar zu sein, die Grundlage für positive Transformationen schaffen.

Wenn Sie sich in Verrat und Verzweiflung versunken fühlen, sollten Sie sich auf die positiven Dinge konzentrieren, die Ihnen eine Beziehung gebracht haben. Denken Sie an alles, was Sie an Ihrem Seelenverwandten schätzen. Achten Sie nach ein paar Minuten ähnlicher Neufokussierung darauf, was sich in Ihnen verändert.

Akzeptiere all deine Gefühle und Gefühle.

Wenn Sie Schmerzen haben, können Sie beschuldigen, rennen, kämpfen, urteilen oder erklären. Wenn Sie aufhören und sich vollständig in Ihre Emotionen eintauchen können, Ihre Herzschmerzen spüren und alle Gedanken und Argumente wegschieben können, werden Sie feststellen, wie viel sich zu ändern beginnt.

Hinweis: Wenn Sie eine psychische Erkrankung oder eine schwere emotionale Störung haben, verwenden Sie diese Praxis nur mit Unterstützung eines lizenzierten Therapeuten.

Definieren Sie Ihr Ziel

Wenn Sie sich verletzen, neigen Sie dazu, über das Problem nachzudenken. Die ständige Konzentration auf das Problem kann nur die Schmerzen verstärken. Es ist besser, wenn Sie sich auf die Lösung konzentrieren können, nach der Sie suchen. Dann können Sie den Pfad zu den Antworten finden.

Entwickeln Sie ein tiefes Maß an emotionaler Intimität.

Untreue ist oft nicht auf Sex bezogen. Es geht eher um den Mangel an Intimität und unerfüllten Bedürfnissen. Um nach dem Verrat ein neues Leben zu beginnen, müssen Sie lernen, emotionaler mit Ihrem Mann zu sein. Dies kann erreicht werden, indem Sie mehr Zeit miteinander verbringen, kommunizieren und viele Dinge in Ihrem gemeinsamen Leben tun.

Mit anderen Worten, Sie müssen Risiken eingehen und offen sein. Geben Sie Ihrem Partner die Chance, sich Ihnen zu nähern.

Viele Dinge zusammen tun

Paare, die Zeit miteinander verbringen und gemeinsame Interessen haben, erholen sich schneller und effizienter von Untreue als diejenigen, die ein anderes Leben führen. Entdecken Sie die Tradition, Dinge zu tun oder starten Sie sie neu. Zum Beispiel, Zeit für ein gemeinsames Hobby zusammen zu verbringen.

Bilden Sie eine Vision von Vergangenheit und Zukunft

Eine Möglichkeit, wie sich Paare nach dem Verrat weiterbewegen können, besteht darin, sich zu erinnern, wann und wie sie sich zum ersten Mal trafen / geheiratet haben. Wie hast du dich verliebt? Warum hast du geheiratet? Wie sah die Beziehung am Anfang aus?

Denken Sie jetzt an die Zukunft, von der Sie geträumt haben - vielleicht genießen Sie die goldenen Jahre des Ruhestandes, reisen Sie, spielen Sie mit Ihren Enkelkindern und genießen Sie Familienangelegenheiten. Entwickeln Sie eine Idee über diese Dinge und wie schön es ist, sie mit der Person zu teilen, die Sie am meisten lieben - der Person, die Sie geheiratet haben.

Bringen Sie Ihre Gefühle wieder in den Normalzustand

Sie sind wütend auf Ihren Mann und zur gleichen Zeit werden Sie von schmerzhaften Gedanken über sich selbst überwältigt. Sie fragen sich, wer Sie sind und was es für Ihren Mann bedeutet, ob Sie daran schuld waren, was er für Sie geändert hat. Und wenn ja, dann haben Sie vielleicht angefangen, an Ihrer Attraktivität zu zweifeln und Ihr Selbstwertgefühl zu verlieren.

Das Lesen von Büchern oder Blogs zu diesem Thema kann Ihnen helfen zu verstehen, was eine normale emotionale Reaktion als Reaktion auf offenbarten Verrat ist.

Fragen Sie nach, was Sie wissen müssen

Wie lange hat die Beziehung Ihres Mannes gedauert? Wie viele Männer haben Sie angelogen, um Verrat zu verbergen, und wie viel Geld wurde ausgegeben? Besteht für eine Herrin ein Schwangerschaftsrisiko?

Fragen Sie nicht nach Details, die Sie nicht kennen müssen.

Sie möchten vielleicht die Einzelheiten der sexuellen Kontakte Ihres Mannes erfahren oder Sie bitten Ihren Mann, Sie mit demjenigen zu vergleichen, mit dem er eine Affäre hatte. Wir empfehlen dringend, dies nicht zu tun! Konzentriere dich auf deine Beziehung, nicht auf deine Herrin.

Endgültige Entscheidungen verschieben

Es kann lange dauern, bis Sie wissen, was Ihre Beziehung zu einer ähnlichen Krise geführt hat und wo Sie als Nächstes vorgehen müssen. Ihr erster Impuls ist wahrscheinlich nicht der klügste. Versuchen Sie, die endgültigen Entscheidungen zu verschieben, bis Sie anfangen, nüchterner zu denken.

Begrenzen Sie den ersten Schock

Lassen Sie die erste Welle von Schock, Schmerz, Angst und Trauer verdicken und brechen Sie dann, wenn die Seewelle an den Felsen bricht. Warten Sie, bis diese erste Phase vorüber ist, bevor Sie herausfinden, was Sie als Reaktion auf Ihre neue Realität tun sollen. Impulsive zornvolle Handlungen können eine bereits düstere Situation noch verschlimmern.

Immunität aufbauen

Verwenden Sie als Untreue Untreue, um Immunität aufzubauen, wodurch Sie auch Schwierigkeiten mit der Beziehung bewältigen können. Wenn Sie zurückblicken, was passiert ist, bestimmen Sie Ihren Aktionspfad und erstellen Sie eine Liste mit jedem Schritt, der Sie beide zu einer kritischen Situation in einer Beziehung geführt hat. Schreiben Sie dann auf, was jeder von Ihnen in jeder Phase anders machen möchte, wenn Sie zurückgehen könnten. Auf diese Weise können Sie Ihre Fehler verstehen und sicher sein, wenn in der Zukunft so etwas passiert.

Beginnen Sie eine neue Beziehung, noch besser als zuvor.

Absolviere einen Beziehungskurs. Es beginnt in der Regel damit, dass Sie Schwachstellen in Ihrer Beziehung erkennen und diese für Ihr zukünftiges Glück stärken. Je stärker Sie mit einem Mann in sensiblen Themen kommunizieren können, desto weniger wahrscheinlich werden Sie zerbrechen oder Ärgerbrüche verursachen, die zu Groll oder Streit führen.

Hören Sie sich gegenseitig zu, auch wenn es weh tut.

Stimmen Sie überein, einander zuzuhören. Der Sprecher sollte kurz sprechen und dem Zuhörer erlauben, das, was er oder sie gehört hat, neu zu formulieren. Oft hört der Zuhörer nur einen Teil des Gesagten. Wiederholen Sie das Fehlende und prüfen Sie, ob Sie es richtig verstanden haben, bevor Sie mit dem nächsten Element fortfahren.

Sag die Wahrheit so vollständig wie möglich.

Ein falscher Ehepartner kann Gedanken und Gefühle austauschen, die zu seinem Verrat geführt haben. Dies hilft Ihnen, die Hauptprobleme der Beziehung zu verstehen. Sie können auch Ihre Fehler anerkennen, was zu Verrat führen kann.

Trauern Sie die Situation zusammen

Selbst wenn Sie beschlossen haben, zusammen zu bleiben, ist viel Licht in der Beziehung nach dem Verrat unwiederbringlich verloren gegangen: Ihr aufrichtiger Glaube, dass Sie einander treu sein werden und so weiter. Alles, was Sie erstellen, wird anders sein. Wenn Sie den Verlust einer Beziehung zusammen trauern, können Sie sich von Ihren vergangenen Träumen verabschieden und Raum für Ihre Zukunft schaffen.

Seien Sie bereit, an sich und Ihren Beziehungen zu arbeiten.

Heilung nach Verrat wird schwierig sein. Wenn Sie eine Beziehung speichern möchten, müssen Sie ernsthaft arbeiten.

Sie werden sich beleidigt und wütend fühlen, und manchmal werden Sie nicht in der Lage sein, mit Emotionen fertig zu werden. Ihr Mann sollte Ihre Gefühle akzeptieren und sagen: "Natürlich fühlen Sie sich beleidigt, ich habe alles ruiniert." Die emotionalen Folgen der Untreue können jahrelang heilen.

Suchen Sie professionelle Hilfe

Finden Sie einen Spezialisten, der sich auf Hochverrat spezialisiert hat. Zweifellos gibt es einen Grund für den Verrat. Sie brauchen beide Hilfe, um sie zu erkennen und die grundlegenden unerfüllten Bedürfnisse einer Beziehung zu verstehen und wie Sie sie beheben können.

Wenn Sie wüssten, wie Sie Ihre Probleme beheben können, hätten Sie es getan. Lassen Sie sich stattdessen von einem Fachmann helfen, um eine für beide Seiten vorteilhafte Beziehung aufzubauen.

Vertrauen aufbauen

Sie können dies nur tun, indem Sie Ihre Worte mit Aktionen bestätigen. Wenn Sie sagen: "Ich liebe dich", verstärke es mit liebevollen Handlungen. Wenn Ihr Mann sagt: "Ich möchte, dass unsere Beziehung funktioniert", sollte er jegliche Kommunikation von außen aufgeben und sich der Beziehung widmen. Es gibt nichts Schlimmeres als herauszufinden, dass Sie nicht ehrlich sind.

Hör auf, alles zu leugnen

Die Person, die Verrat begangen hat, muss die Unrichtigkeit ihrer Handlungen offen zugeben. Er muss ehrlich, ehrlich und bereit sein, Kompromisse einzugehen und Zugeständnisse zu machen.

Sie müssen beide für Ihre Familie kämpfen und bereit sein, alles zu tun, um Ihre Ehe zu retten. Dies ist entscheidend, um das so gebrochene Vertrauen wieder herzustellen.

Bitten Sie um Hilfe

Jeder in einem Paar muss an sich und, wenn nötig, mit einem Psychologen arbeiten. Finden Sie einen Spezialisten, der Ihnen nicht nur auf mentaler, sondern auch auf spiritueller Ebene hilft. Dies wird Ihnen helfen, sich selbst zu verstehen und Ihre Ehe wiederherzustellen.

Beginnen Sie von vorne

Vergib einander und gib einander Zeit, um zu heilen. Geben Sie alte Gedanken frei und versuchen Sie, die Gedanken des Verrats loszuwerden. Ein Mann muss jetzt versuchen, dir treu zu sein, ehrlich zu dir und treu in der Ehe.

Eine gute Idee ist es, mit denjenigen zu kommunizieren, die schon lange verheiratet sind und mit Ihnen teilen können, was ihre Ehe erfolgreich macht.

Pin
Send
Share
Send
Send