Beziehung

10 Merkmale einer echten Frau, die in einer Beziehung von einem Mann sehr geschätzt wird


Es gibt zwei Arten von Frauen auf dieser Welt: diejenigen, die immer in einer Beziehung sein müssen, und diejenigen, die auf den richtigen Mann warten. Wenn Sie zu dem letzteren Typ gehören, bedeutet das, dass Sie eine sehr selbstbewusste Frau sind. Es bedeutet auch, dass Sie sich nicht wie andere Frauen verhalten, wenn Sie einen Mann treffen. Sie machen alles auf Ihre Weise.

Hier sind 10 Dinge, die Frauen mit hohem Selbstwertgefühl tun, um ihre Liebe zu finden. Aber am liebsten nicht.

1. Sie wollen immer noch mit sich alleine sein.

Sie sind mit sich selbst zufrieden und akzeptieren sich so, wie sie sind, und sie waren glücklich, bevor ein Mann in ihrem Leben erschien. Sie brauchen keinen Mann, der rund um die Uhr nur auf sie fixiert ist - für sie wäre das ein absoluter Alptraum. Sie möchten ihre Lieblingssendung sehen und mit ihren geliebten Freundinnen zusammen sein.

Für diejenigen, die noch nie ein selbstbewusstes Mädchen getroffen haben, kann dies ein echter Schock sein. Sie werden nie jammern und sich beschweren, dass ihr Mann seine Freunde sehen will - natürlich will er es. Sie sind fast das genaue Gegenteil eines bedürftigen Mannes, eines abhängigen Mädchens.

2. Sie möchte Zeit mit ihrer Auserwählten verbringen

Die Menschen scheinen den Eindruck zu haben, dass selbstbewusste Frauen so unabhängig sind, dass sie ihre Angehörigen nie sehen wollen. Das macht keinen Sinn. Wenn sie es gewollt hätten, wären sie alleine geblieben. Sie möchten bei ihren Lieben sein, was bedeutet, dass sie gerne in einer Beziehung sind. Selbst wenn sie nur ein bescheidenes Abendessen kochen und darüber reden, wie der Tag verlief, ist es cool. Beziehungen sollten nicht aus schicken Abendessen oder schicken Partys bestehen.

3. Sie wird auf den gleichen Respekt von dem Mann warten.

Scheint vernünftig, richtig? Aber sie hatte so viele schlechte Beziehungen, dass dies der erste Platz auf ihrer Liste ist. Die Tatsache, dass sie für sich selbst sorgen kann, bedeutet nicht, dass sie nicht viel von einem Mann erwartet. Sie möchte immer noch respektiert und normal behandelt werden. Eine solche Frau wird sich nicht wie alle diejenigen benehmen, die an ungesunden Beziehungen festhalten, nur weil sie jemanden unbedingt ihren jungen Mann nennen wollen.

Wenn eine Frau einen Mann als ihren besten Freund bezeichnet, bedeutet dies, dass sie eine echte Verbindung spürt und sehen möchte, wie sich Beziehungen entwickeln, dass die Auserwählten zu einem Teil ihres Lebens werden möchten.

4. Sie weigert sich, gedemütigt zu werden

Wenn ein Mann nicht auf der Party erscheint, die sie anlässlich ihres Geburtstages oder Beleidigungen vor ihren besten Freunden organisiert hat, wird er sie nicht wiedersehen. Andere Menschen können gerne vergeben und sich ruhig damit auseinandersetzen, aber leider handelt es sich nicht um sie. Sie wird nicht zulassen, dass ihr junger Mann sie öffentlich oder gar privat in Verlegenheit bringt.

5. Sie veröffentlicht keine gemeinsamen Selfies, die beweisen, dass sie in einer Beziehung sind

Vielleicht ein oder zwei Fotos, aber nicht mehr. Sie wird nicht immer ihre Liebe zu einem Mann zeigen, der soziale Netzwerke nutzt. Sie möchte wissen, dass es eine echte, starke Bindung gibt, und sie ist nicht daran interessiert, sich ständig anderen zu zeigen. Warum brauchen wir diese hübschen Gemeinschaftsfotos auf Instagram, wenn sie bereits wissen, dass sie sich lieben?

6. Sie ignoriert traditionelle Fristen.

Wenn ihre Beziehung stark genug ist, wird sie gerne umziehen und zusammen leben, auch wenn nur sechs Monate vergangen sind. Sie werden nicht früher als in einem Jahr heiraten und vielleicht so glücklich sein, dass sie ständig im Status eines Partners sind. Im Prinzip tut sie, was sie will, und solange sie beide ihre eigenen Entscheidungen treffen, hören sie nicht auf den äußeren Druck von Freunden, der Familie oder der Gesellschaft.

7. Sie wird ihren Mann zu 100% unterstützen

Wenn er seinen Job oder seine Karriere wechseln will, wird sie da sein und ihn anfeuern. Wenn er Kurse belegen oder sich einem Lieblingshobby widmen möchte, wird sie nur glücklich sein. Ein Mann muss sich keine Sorgen machen, dass sie nörgeln wird, weil er Zeit verbringt, die für Beziehungen verwendet werden könnte. Dies ist kein Wettbewerb.

8. Es ist ihr egal, was andere denken

Der Mann gehört nicht zu ihr, er ist nicht ihr Eigentum, er ist nicht nur zum Spaß oder zum Spaß. Wenn ein Mann ihr Respekt entgegenbringt, wird sie dasselbe zeigen. Sie will einen Mann wissen, was er wirklich ist. Sie ist in dieser Beziehung nicht zur Show. Es bedeutet ihr sehr viel, und es ist ihr egal, was andere Leute von ihrer Romanze halten. Wenn sie urteilen wollen, lassen Sie sie denken, was sie wollen.

9. Sie wird keinen Mann zwingen, eine ihrer Freundinnen zu werden.

Es ist nicht so schwierig, ihre Freunde gut zu behandeln (oder zumindest so zu tun, als wäre das so). Aber keine Sorge, sie lädt ihn nicht zu einer Junggesellenparty ein oder zwingt ihn nicht, die Serie "Real Housewives" mitzusehen. Das ist einfach komisch.

10. Sie macht sich Sorgen um Kleinigkeiten.

Sie will Romantik genauso wie jedes andere Mädchen, aber sie möchte nicht in einer Beziehung sein, in der zu viel Druck herrscht. Stattdessen wird sie mit kleinen Freuden zufrieden sein, die sie zu einem schönen Paar machen. Wenn ein Mann seine Lieblingspizza mitbringt, wenn sie bis spät in den Tag beschäftigt ist, oder Tickets für ein Sängerkonzert kauft, das sie sehr mag, wird sie ihn unendlich lieben.