Schönheit

Frisuren für dünnes und spärliches Haar: 8 Chips für Dichte und Volumen


Mädchen, die dünnes Haar haben, ist es schwer, sie irgendwie anzulegen, weshalb sie sie oft gerade lassen. Diese 8 Methoden sind nur für solche Mädchen. Und Sie müssen nicht einmal zum Friseur gehen - fast alles kann unabhängig voneinander erledigt werden.

Frisur in mehreren Schichten

Wenn Sie Ihre Haare "Leiter" schneiden (mehrere Lagen unterschiedlicher Länge), erhalten Sie Volumen. Wenn Sie das nächste Mal zum Salon gehen, bitten Sie den Friseur, Sie so zu schneiden, und Sie werden den Unterschied sofort bemerken.

Verwenden Sie Mezoroller

Nach dem Duschen den Kopf mit einem Mezoroller massieren und das Haar trocknen lassen. Sie werden kleine Locken haben, die dem Haar Volumen verleihen.

Kämmen Sie Ihr Haar mit dem Kopf nach hinten

Dies ist auch ein bekannter Trick, garantiert aber ein Ergebnis. Nachdem Sie Ihre Haare getrocknet haben, neigen Sie den Kopf nach unten und kämmen Sie die Haare. Dann heben Sie einfach den Kopf - und fertig!

Bouffant

Der schnellste Weg, Ihrem Haar mehr Volumen zu verleihen, ist das Kämmen. Teilen Sie das Haar in Teile und mischen Sie es an den Wurzeln in die entgegengesetzte Richtung. Und die restlichen Haare bedecken das Bouffant.

Dicker Schwanz

Teilen Sie das Haar horizontal in zwei Teile, ziehen Sie den unteren Teil in den Schwanz und binden Sie ihn mit einem dünnen Gummiband zusammen. Dann verbinden Sie es mit der Oberseite und binden Sie es in den Schwanz. Ein solcher Schwanz wird die Illusion von langen und dicken Haaren schaffen.

Lidschatten verwenden

Wenn Sie Haare in einem Pferdeschwanz sammeln, erscheinen manchmal kleine Bereiche, wo wenig Haare vorhanden sind, und Sie können die Haut sehen. Wenden Sie an dieser Stelle Lidschatten an, die zu Ihrem Haar passen, um die Illusion dicker Haare zu erzeugen.

Verwenden Sie den "Bagel" für den Strahl

Wenn Sie sehr dünne und kurze Haare haben, ist dies ein Kauf für Sie. Machen Sie einen hohen Schwanz, setzen Sie diesen Schwamm darauf und verteilen Sie das Haar so, dass es nicht sichtbar ist. Dann sichern Sie die Überreste der Haare.

Geheimes Bündel

Machen Sie ein kleines Bündel um die Mitte des Nackens, nur die Haare aus dem Nacken. Dann bedecken Sie es mit der Haarspitze.