Das Leben

Ein guter Grund, mit einem ungeliebten Mann zusammen zu sein

Pin
Send
Share
Send
Send



Ich habe eine Freundin Marina. Sie ist seit fast 7 Jahren mit Lesha verheiratet. Im Aussehen eine durchschnittliche Familie mit ihren Problemen, Freuden und Sorgen. Streit, Versöhnung, Liebe, Fürsorge für einander - alles ist wie jeder andere. Aber nur ich kenne Marinina ein Geheimnis - sie hat ihren Partner nie geliebt, selbst wenn sie ihn geheiratet hat.

Jetzt, nach so vielen Jahren der Ehe, ist ihre Einstellung ihm gegenüber völlig tot. Lesha ärgert sie buchstäblich kurz vor dem Schütteln - voll, hässlich, spricht wie ein Dorffahrer, kleidet sich furchtbar an, kennt die grundlegenden Verhaltensweisen und Verhaltensregeln nicht, räumt ihre Kleider nicht auf, verbringt nicht einmal einen Abend ohne Bier, schaut sich dumme humoristische Programme an und schnarcht Nachts, so dass Marina fast Trommelfelle platzte.

Über Sex mit Lesha - eine eigene Geschichte. „Ein komplettes Protokoll, das gelegentlich ausfällt, kann absolut nicht streicheln, anfangen und schöne Dinge sagen. Und über seinen Körper schweige ich im Allgemeinen - brr, schlaff, fett. Im Allgemeinen der Horror! “- Freundin gespritzt. Natürlich kann von Liebe oder Zuneigung keine Rede sein.

Das wirft eine einfache Frage auf - Schatz, warum also mit jemandem leben, der Sie so sehr ärgert? Um all seine Gewohnheiten, Schnickschnack und Possen zu ertragen, vor Hass und Empörung zu brennen? Die Antwort ist einfach und ich kenne ihn perfekt. Marina ist ein Mädchen aus einer Dorfprovinz in der Vergangenheit. Ich ging nach Moskau, um aufs College zu gehen, und alles war überwältigt. Und dann kam Lesha zu ihr - nicht gutaussehend, nicht intellektuell und nicht mega reich, aber 7 Jahre älter als sie, mit einer flachen, mehr oder weniger stabilen Arbeit und Moskauer Registrierung. Außerdem liebt Alexey blind seine Frau, ignoriert all ihr Nörgeln völlig, lässt nicht arbeiten und glaubt, dass er mit einer solchen Schönheit sehr viel Glück hatte.

Deshalb duldet Marinka, die Zähne zusammenbeißen, auch jemanden, den sie nicht liebt. Ja, auch wenn sie nicht wirklich schütteln, aber ihr Urlaub ist zweimal im Jahr stabil, ein neuer Pelzmantel während der Saison und das volle Vertrauen in ihre starke Schulter ist garantiert. Und außerdem ist es möglich, nicht zu arbeiten, in der Wohnung ihres Mannes zu wohnen und ohne Gewissensbisse ihn zu beschimpfen, weil er, von Liebe geblendet, nichts Unangenehmes in Marina bemerkt. So lebt meine Freundin - ohne Liebe, aber sie schläft ruhig und zuversichtlich in ihr Morgen.

Video ansehen: Gefühle wieder lernbar? Narzisstische Trennung und übers Brav-Sein live (April 2020).

Pin
Send
Share
Send
Send