Das Leben

Heirate mehr als zu Fuß, da habe ich schon dreimal besucht

Pin
Send
Share
Send
Send



Mein Freund Vika ist Rekordhalter bei der Anzahl der Ehen unter unseren gemeinsamen Freunden. Mit 35 Jahren kam sie bereits dreimal zum Standesamt, wechselte drei Ehemänner und machte dreimal enttäuschende Schlussfolgerungen. Und im Gegenteil, die Schlussfolgerungen erwiesen sich als sehr nützlich.

Die erste Ehe passierte Vika noch während des Studiums. Erste Liebe, der schönste Mann am Bach, Romantik, Blumensträuße, Serenaden unter dem Fenster und ein Heiratsantrag direkt vor dem Vortrag vor hundert Menschen. Alle Mädchen weinten, seufzte, eifersüchtig und waren überzeugt, dass diese Liebe definitiv für immer ist.

Leider wurde Igor kurz nach einem halben Jahr ausgewechselt. Es stellte sich heraus, dass das Familienleben langweilig und eintönig ist, die junge Frau wurde schnell langweilig, das Leben nahm alle Romantik in sich auf und Igor suchte nebenbei nach neuen Eindrücken. Sie können lange darüber reden, wie die „Gratulanten“ Vika berichteten, dass sie ihren Mann mit einem anderen professionellen Netzwerk gesehen haben. Der arme Vika weinte, litt, war eifersüchtig, kämpfte für ihren Mann, fand Beziehungen zu den Herrinnen und hörte praktisch auf zu essen und zu schlafen. Als sie mit der Diagnose Erschöpfung und Nervenzusammenbruch in den Krankenwagen gebracht wurde, sah Vika schließlich das Licht und erkannte, dass sie keinen solchen Mann brauchte. Alle Scheidung und Mädchenname.

Der zweite Vikin-Ehemann, Peter, war 12 Jahre älter als sie - imposant, wohlhabend und erfahren. Es sieht kein Mann aus, sondern ein Traum. Sofort nahm sie sie in seine Wohnung mit, kaufte einen Pelzmantel, ein Auto und durfte nicht arbeiten. Vika war glücklich, hing mit Goldschmuck und bekam eine Kreditkarte mit unbegrenzter Gutschrift.

Alles wäre gut, aber wie sich herausstellte, geht Peter regelmäßig in furchtbare Fieber. Wenn man zum hektischen Fieber trinkt, liegt es in einem hässlichen Zustand auf dem Boden, zerbricht Möbel in Wutanfällen und schlägt seine junge Frau. Der arme Vika erschien zunehmend in Begleitung von Freundinnen mit leckeren blauen Flecken, die mit Fundamenten beschmiert waren, aber immer noch hinterlistig auf der Haut auftauchten. Es endete mit der Tatsache, dass der „geliebte“ Ehemann Vika einmal den Arm gebrochen und ausgehöhlt hatte, so dass sie das Bewusstsein verlor. Vika erholte sich, sammelte sich und sammelte den Kopf und beantragte die Scheidung. Zum Glück ging alles schnell, ruhig und ohne Schiffe.

Nach Peter hatte Vika eine ziemlich lange Zeit der Einsamkeit, als sie versicherte, dass alle Männer Ziegen seien und sie nie wieder heiraten würde. Aber wie sie sagen, versprich nicht. Ein paar Jahre verliebte sich Vika in Denis. Ja, ich habe mich so verliebt, dass alle vernünftigen Gedanken getrennt wurden und das Gehirn lange Zeit eingeschlafen ist. Denis war ein Philologiestudent aus einer nahegelegenen Kleinstadt, für immer ohne Geld und natürlich in einem Schlafsaal.

Vika, der es bereits geschafft hatte, eine eigene Hypothek zu kaufen, nahm Denis unter ihre Obhut. Sie unterschrieben und ihr Familienleben begann. Vika drehte sich in zwei Jobs herum und versuchte, sich und ihren neuen Ehemann zu versorgen und zu ernähren. Denis lag faul auf der Couch und suchte gelegentlich im Internet nach geeigneten Stellen für ihn. Es gab nur wenige geeignete, da er nicht für wenig Geld als Arbeiter arbeiten würde.

Nach ein paar Jahren, in denen er zwischen Zuhause und Arbeit gestürmt war und über Denis 'Körper nachgedacht war, der unverändert auf dem Sofa lag, fiel Vicki der Liebesschleier aus den Augen. Es dauerte ein weiteres Jahr, bis ihre Freundin die Nase voll hatte, und sie brachte den unvorsichtigen Ehemann zur Hölle. Natürlich vor dem Scheidungsantrag.

Und jetzt zeigt Victoria wieder öffentlich, wie sehr sie ihre Freiheit schätzt und wie glücklich sie ist, dass sie sich scheiden lässt. Wieder alle Männer, die sie Bastarde, und die Ehe - das sterbende Element der Gesellschaft. Aber wer weiß, wie lange es dauert, und plötzlich trifft er den Mann seiner Träume wieder, von dem er den Kopf verliert. Alles kann sein.

Pin
Send
Share
Send
Send