Das Leben

Wie ein eingefleischter Junggeselle habe ich den vorbildlichsten Familienvater gemacht

Pin
Send
Share
Send
Send



Sobald ich Michael sah, fesselte er mich sofort. Man könnte sagen, es war Liebe auf den ersten Blick - interessant, immer im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit, mit großem Sinn für Humor, einem wohlhabenden und umwerfenden, gutaussehenden Menschen. Im Allgemeinen war ich in die erste Nummer verliebt, obwohl ich alles andere als ein junges Mädchen war und Misha bereits über 40 Jahre alt war.

Nachdem wir alle notwendigen Frauenmethoden und Wunder der List angewandt hatten, begannen wir, mit Mikhail ziemlich eng zu kommunizieren - lange Gespräche, heftige Diskussionen über drängende Themen, ins Kino gehen, in einem Restaurant speisen. Es scheint, als sei alles wie ein normales verliebtes Paar, aber Misha hielt mich immer wie auf Distanz, öffnete sich nicht bis zum Ende und behauptete, er sei ein eingefleischter Junggeselle, und würde niemals eine ernsthafte Beziehung akzeptieren, geschweige denn das Zusammenleben. Und auf dem Stempel im Pass und nichts sagen.

Mein inneres „Ich“ dagegen rebellierte, war empört und wollte Stabilität, Vertrauen in die Zukunft, starke männliche Schulter und einen gemeinsamen Abend, um die Serie unter dem Teppich zu beobachten. Okay, er, ein Stempel im Pass, aber ich wollte wenigstens auf eine standesamtliche Ehe zählen.

Und hier kam die berüchtigte weibliche Schärfe wieder zu Hilfe. Was braucht ein wilder ungezähmter Mann? Das ist richtig - Liebkosung, Sorge und Beweis, wie gut es sein kann, wenn Sie mit einer Frau zusammenleben. Nachdem ich die Weichen für die Eroberung von Michael gestellt hatte, rüstete ich mich mit Kochbüchern, warmen Decken, interessanten Filmen, Gemütlichkeit im Haus und einer ernsthaften Offensive aus.

Im Prinzip nichts Besonderes zu tun. Ich umgab Misha mit leckerem Borschtsch, hausgemachten Kuchen, herzlichen, aufrichtigen Gesprächen in einer gemütlichen Küche mit einer Flasche Wein, einer flauschigen bunten Decke, einem beliebten zerquetschten Sofa, endlosen Fernsehsendungen, dem Duft von Zimt und Vanille, einem Bad mit duftendem Schaum und einem weichen Bademantel so schön nach dem duschen einpacken.

Zunächst widerstrebte Michael, erfand viele Ausreden, um nicht für Schnitzel zu bleiben, und lief so früh wie möglich, wenn es um Abende bei Brettspielen ging. Aber je weiter er zog, desto mehr öffnete er, ließ seine Rüstung fallen und war der erste, der die Initiative ergriff, um Zeit zu Hause zu verbringen.

Ich brauchte genau ein halbes Jahr, um die widerstandsfähige Festung zu Fall zu bringen, und bis zum neuen Jahr gab mir Misha eine geschätzte Schachtel mit einem goldenen Ring. Mit einfacher Sorgfalt und süßen Freuden konnte ich den scheinbar wilden Mann selbst zähmen. Und ja, jetzt sind wir glücklich!

Video ansehen: Der seidene Faden - Clip "Ich bin ein eingefleischter Junggeselle" deutschgerman HD (September 2020).

Pin
Send
Share
Send
Send